Fussball

Fünf neue in Rapids Startelf

Von SPOX Österreich
Goran Djuricin verändert seine Starformation gegen Altach an fünf Positionen
© GEPA

Für das Duell mit dem SCR Altach in der 17. Bundesliga-Runde (20:30 Uhr im SPOX-LIVETICKER) stellt der SK Rapid Wien seine Startelf auf gleich fünf Positionen um.

Im Vergleich zur 2:3-Heimniederlage am Sonntag gegen Red Bull Salzburg rücken Pavelic, Sonnleitner, Petsos, Schaub und Kvilitaia in die Anfangsformation.

Schobesberger steht Coach Goran Djuricin diesmal nicht zur Verfügung. Er muss wegen Leistenbeschwerden passen.

Die Gäste aus Altach laufen mit Kobras - Lienhart, Zech, Netzer, Schreiner - Salomon, Zwischenbrugger - Gebauer, Ngwat-Mahop, Honsak - Tekpetey auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung