Fussball

Medien: Das ist der Favorit auf die Foda-Nachfolge

Von SPOX Österreich
Günter Kreissl kann die Fragen über einen möglichen Foda-Nachfolger nicht mehr hören

Sturms Trainersuche geht in die finale Phase. Noch knapp ein Monat ist der Vertrag von Franco Foda gültig, ab 1.1.2018 übernimmt sein Nachfolger. Und wie Sky Sport berichtet, ist der Favorit auf den Trainerjob in der steirischen Landeshauptstadt Heiko Vogel.

Es ist nicht das erste Mal, dass der 41-jährige Deutsche mit Sturm in Verbindung gebracht wird, nun soll er aber auf der Wunschliste von Sportchef Günter Kreissl ganz oben stehen.

Seine Agentur hielt sich ob des kolportierten Interesses der Grazer schon vor Wochen bedeckt. "Heiko Vogel ist ein sehr talentierter, junger Trainer, der natürlich derzeit bei einigen Vereinen im Fokus steht. Bitte haben Sie Verständnis, das zu konkreten Anfragen derzeit keine Stellung bezogen werden kann", richtet Schwarzer & Rummenigge Sports Management auf SPOX-Nachfrage via E-Mail aus.

Vogel stieg 2011 beim FC Basel vom Co-Trainer zum Chefcoach auf, wurde Schweizer Meister und kann Champions-League-Siege gegen Manchester United und Bayern-München vorweisen. Nach seinem Abschied aus Basel betreute Vogel die zweite Mannschaft der Bayern, trat im März 2017 aber aus freien Stücken zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung