Fussball

Sturm sponsert Fanreise nach Istanbul

Von SPOX Österreich
SK Sturm Graz

Am morgigen Donnerstag muss der SK Sturm Graz zuhause gegen Fenerbahce Istanbul ran. Im äußerst schwierigen Europa-League-Quali-Duell können die Blackies auf eine ausverkaufte Merkur-Arena bauen, die Fans werden ordentlich Radau machen. Der SK Sturm gibt nun seinen Anhängern ein besonderes Zuckerl zurück.

Für das Rückspiel in Istanbul wird der Verein einen Fanflieger aus Graz mit 12.000 Euro subventionieren. Der wirtschaftliche Geschäftsführer der Schwarz-Weißen Thomas Tebbich begründet die Zuwendung wiefolgt: "Die Unterstützung unserer Fans ist uns einfach wichtig, darum wollen wir allen Schowazen einen annähernd guten Preis für diese Reise bieten."

Zwei Verschiedene Optionen für Fans

Das Modell für Fans sieht demnach so aus, als dass zwei verschiedene Optionen angeboten werden. Zum einen gibt es eine Drei-Tages-Reise, Match-Ticket und Transfers um 649 Euro, zum anderen eine Ein-Tages-Reise um 369 Euro. Match-Ticket ist naturgemäß auch in der letzteren Option im Preis inkludiert. Die Ein-Tages-Reise wird allerdings nur ab einer Buchung von 160 Personen zustande kommen.

Sollte Sturm morgen im so schwierigen Spiel gegen den türkischen Großklub reüssieren können, ist auch der Auswärts-Support der Fans gewiss.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung