Fussball

Transfer: Gucher hat sich entschieden

Von SPOX Österreich
Robert Gucher

Seit Anfang Juli ist Österreichs Ex-Nationalteamspieler Robert Gucher vereinslos. Nun dürfte sich der 26-Jährige allerdings für einen Verein entschieden haben. Es geht in Italiens dritte Liga.

Laut diverser Medienberichte soll der gebürtige Grazer beim AC Pisa unterschreiben. Der Verein stieg in der letzten Spielzeit von der Serie B in die Serie C ab, ebenso wie Guchers letzter Arbeitgeber Vincenza Calcio. Am morgigen Montag soll der Transfer offiziell gemacht werden.

Bei Vincenza geigte Gucher nur ein halbes Jahr lang, kam in 18 Ligaspielen zum Einsatz und konnte einen Scorerpunkt verbuchen. Der defensive Mittelfeldspieler, der auch schon mal für die Nationalmannschaft einberufen wurde (zuletzt 2015), allerdings bis dato noch nie zum Einsatz kam, kickte insgesamt 74 Mal in der Serie B. Darunter 56 Mal für Frosinone Calcio, seinen ehemaligen Arbeitgeber.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung