Fussball

Altach fegt über Dornbirn drüber

Von APA
SCR Altach

Ähnlich wie gestern Salzburg und Mattersburg hat auch der SCR Altach keine Probleme in der ersten Runde des ÖFB-Cups. Die Vorarlberger unter der Ägide von Chefcoach Klaus Schmidt zerlegen den Regionalligisten FC Dornbirn mit 5:1.

Christian Gebauer traf auf der Birkenwiese schon in der 7. Minute zur Altacher Führung, den Schlusspunkt setzte der zur Pause eingewechselte Moumi Ngamaleu.

Der Kameruner ist ein Hoffnungsträger darauf, dass Altach in der Europa-League-Qualifikation gegen Dinamo Brest den Aufstieg schafft. 1:1 endete das Hinspiel, am Donnerstag wartet die Retourpartie in Weißrussland. Ihre Comebacks nach Verletzungspausen gaben in Dornbirn die Verteidiger Andreas Lienhart und Jan Zwischenbrugger. Trainer Klaus Schmidt schonte darüber hinaus einige Stammkräfte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung