Fussball

Wechselt Hinteregger in die Serie A?

Von SPOX Österreich
Martin Hinteregger

Nach Marko Arnautovic' Rekord-Wechsel zu West Ham United könnte sich bald ein weiterer Transfer-Kracher im rot-weiß-roten Kosmos auftun. Laut Sky Sport Italia soll Sampdoria Genua aus der italienischen Serie A mehr als nur ein Auge auf Innenverteidiger Martin Hinteregger geworfen haben.

Giunluca di Marzio von Sky Sport Italia berichtete vom heftigen Interesse der Italiener am Ex-Salzburger, der Italiener gilt als Transfer-Experte und bewies schon bei einigen vorhergesagten Wechseln den richtigen Riecher. Laut ihm soll Hinteregger den zu Inter Mailand abgewanderten Abwehr-Hünen Martin Skriniar ersetzen.

Transfer wäre "schwierig"

Ein Transfer gestalte sich allerdings als "schwierig". Zwar laufe Hintereggers Vertrag beim FC Augsburg nur mehr bis 2018, allerdings scheint sich der Ex-Bulle bei den Bayern wohl zu fühlen, hatte mit starken Leistungen durchaus einen gewichtigen Anteil am Klassenerhalt des FCA.

Sampdoria Genua beendete die vergangene Spielzeit auf Rang 10 der Serie A, weckt aber durch starker Talente-Entwicklung immer wieder Begehrlichkeiten an seinen Spielern von größeren Klubs. So jagen wohl alle Topklubs Europas das Juwel Patrik Schick, ein Transfer zu Serienmeister Juventus Turin zerschlug sich jedoch im letzten Moment.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung