Fussball

Rapid-Shootingstar zu Champions-League-Klub?

Von SPOX Österreich
Eren Keles

Wie ein Komet ist Eren Keles' Stern beim SK Rapid Wien aufgegangen. Vor einem Jahr kickte der 23-Jährige noch in der Regionalliga Ost für die Vienna, am vergangenen Wochenende feierte er sein Startdebüt für die Profimannschaft von Rapid. Und nun streckt prompt ein Champions-League-Starter seine Fühler nach dem Shootingstar aus.

Und zwar soll niemand Geringeres als der amtierende türkische Meister und Champions-League-Dauerstarter Besiktas Istanbul an einem Keles-Transfer interessiert sein. Das berichtet zumindest die türkische futbolarena.com. Ein Transfer, der sich auf den ersten Blick vermutlich äußerst windig und übertrieben anhört. Bei näherer Betrachtung, würde ein Wechsel Keles' in die Türkei jedoch zumindest perspektivisch durchaus Sinn machen. Keles würde in der Türkei nicht als Ausländer gelten, türkische Klubs scouten daher bewusst und vorrangig nach Spielern mit türkischen Wurzeln. Dass der Name Keles daher tatsächlich auf dem Zettel des Meisters steht, scheint zumindest vorstellbar.

Die richtigen Rahmenbedingungen wären also da. Und Rapids Shootingstar Eren Keles könnte, noch bevor er seine angedeutete Klasse in der österreichischen Bundesliga zur Entfaltung gebracht hätte, gleich wieder übersiedeln. Sein aktuelles Arbeitspapier läuft noch bis 2018, mit einem Verlängerungswunsch von Seiten Rapids ist allerdings zu rechnen. Die nächsten Wochen und Monate? Sie werden spannend für Senkrechtstarter Keles.

SaisonTeamWettbewerb
2017/2018SK Rapid WienBUN82110100000
2016/2017Rapid Wien IIREG672990511100
2016/2017SK Rapid WienBUN0000020000
2016/2017First ViennaREG115814131211210
2015/2016First ViennaREG1620262061684300
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung