Cookie-Einstellungen
Fussball

Sensations-Klub will nach Gorgon auch Stangl

Von SPOX Österreich
Stangl könnte wieder in Wien landen

Stefan Stangl scheint sich nach einem Seuchenjahr beim FC Red Bull Salzburg nach einem neuen Arbeitgeber umzusehen. Ein kroatischer Sensations-Klub soll bereits in Verhandlungen mit dem Außenverteidiger stehen.

Nach seinem 1,65-Millionen-Euro-Wechsel vom SK Rapid Wien zu Red Bull Salzburg hat sich Stefan Stangl die letzten Monate sicherlich anders vorgestellt. Beim Meister kam der 25-jährige Außenverteidiger in dieser Saison nur zu acht Pflichtspiel-Einsätzen, die Hälfte davon im Cup.

Nun könnte sich ein Wechsel nach Kroatien anbahnen. Wie Fußball-im-Netz.at aus seinem Umfeld erfahren haben will, laufen bereits Verhandlungen zwischen Salzburg und HNK Rijeka. Stangl soll einem Wechsel zum kroatischen Tabellenführer aufgeschlossen gegenüber stehen.

Erlebe die Premier League bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Bei Rijeka steht mit Alexander Gorgon schon ein Österreicher unter Vertrag. Der Ex-Austrianer ist drauf und dran, mit dem Verein aus der Hafenstadt sensationell den Meistertitel zu gewinnen. Aktuell hält Gorgon bei zwölf Saisontoren.

Stefan Stangls Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung