Cookie-Einstellungen
Fussball

Ein LASK-Goalie für den ÖFB?

Von SPOX Österreich
Pavao Pervan hielt in der zweiten Liga teilweise überragend

Die Tormann-Situation im österreichischen Nationalteam darf durchaus als prekär bezeichnet werden. Mit Robert Almer und Andreas Lukse sind gleich zwei Keeper verletzt. Wird langfristig Pavao Pervan vom LASK zum Thema?

Wenn Marcel Koller am Dienstag den Kader für das Länderspiel in Irland am 11. Juni bekannt gibt, wird wohl das Trio Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt), Daniel Bachmann (Stoke City) und Markus Kuster (Mattersburg) einberufen. Langfristig könnte aber ein ganz neuer Name auf dem Radar des ÖFB auftauchen: LASK-Keeper Pavao Pervan.

U21-Tormann-Trainer Wolfgang Wimmer bringt den 29-Jährigen im Gespräch mit Mein Bezirk ins Spiel. "Es wurde uns immer kommuniziert, dass er bei einem Aufstieg sicher ein Thema für das Nationalteam ist. Das richtige Alter hat er mit 29 Jahren auch", wird Wimmer zitiert. Der 51-Jährige war zuvor bei den Linzern Tormann-Trainer.

Pavao Pervan im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung