Cookie-Einstellungen
Fussball

Ausland statt Austria - Ried-Kicker vor Transfer

Von SPOX Österreich
Wohlfahrt musste wohl eine Absage hinnehmen

Patrick Möschl wird die SV Ried wohl nach Ende der Saison verlassen. Der Flügelspieler, dessen Vertrag ausläuft, soll vor einem Wechsel in die 2. Bundesliga stehen.

Laut Informationen von Sky ist Möschl bei Dynamo Dresden und dem 1. FC Heidenheim im Gespräch. Der Wiener Austria soll er demnach eine Absage erteilt haben. Auch Altach soll am Ried-Profi interessiert gewesen sein. Möschl selbst wollte sich im Sky-Interview nicht zu den Gerüchten äußern, sondern will sich stattdessen auf den Abstiegskampf mit Ried konzentrieren.

Der 24-Jährige trug am vorletzten Spieltag mit seinem Tor beim 2:0 gegen Altach dazu bei, dass die Chancen der Innviertler auf den Klassenerhalt nach wie vor intakt sind. Bei einer Niederlage St. Pöltens gegen Rapid könnte Ried mit einem Sieg gegen Mattersburg den Abstieg verhindern. Möschl erzielte in dieser Saison in 30 Liga-Einsätzen vier Tore.

Erlebe die Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Alle Infos zu Patrick Möschl

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung