Cookie-Einstellungen
Fussball

Wohl zu RBS: Farkas verlässt Mattersburg

Von SPOX Österreich
Patrick Farkas wechselt zu Red Bull Salzburg

Patrick Farkas verlässt mit Saisonende den SV Mattersburg und schließt sich wohl Red Bull Salzburg an. Der Rechtsverteidiger war immer wieder mit einem Wechsel innerhalb der Bundesliga in Verbindung gebracht worden, am Freitag soll der Transfer offiziell werden.

Das zumindest berichtet der Kurier, auf dessen Anfrage Red Bull Salzburg auf eine Pressekonferenz verwies, die am Freitag stattfinden soll. Da Farkas' Vertrag in Mattersburg ausgelaufen ist, kommt der 24-Jährige ablösefrei zum Meister und soll dort Christian Schwegler ersetzen, der mit Saisonende zurück in die Schweiz wechseln wird.

Farkas spielte seit 2009 für die Burgenländer und absolvierte bislang insgesamt 253 Spiele für den Klub. Dabei gelangen dem ehemaligen U21-Teamspieler neun Treffer, 33 weitere Tore bereitete er vor.

Patrick Farkas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung