Cookie-Einstellungen
Fussball

Französisches Top-Talent nach Salzburg?

Von SPOX Österreich
Salzburgs Sportchef Freund verbucht den nächsten Transfererfolg

Red Bull Salzburg scheint mit Mahamadou Dembélé kurz vor der Verpflichtung eines weiteren französischen Top-Talents zu stehen. Laut France Football soll der U19-Kapitän von Paris St. Germain in diesem Sommer nach Österreich wechseln.

Red Bull Salzburg soll einem internationalen Top-Klub den Kapitän der U19-Mannschaft weggeschnappt haben. Wie France Football berichtet, stößt PSG-Talent Mahamadou Dembélé im Sommer zu den Bullen. Der 18-jährige Innenverteidiger war erst im Februar in Salzburg zu Gast, musste sich dort im Youth-League-Achtelfinale mit seiner Mannschaft der RBS-U19 aber 0:5 geschlagen geben.

Dembélé stand dabei über 90 Minuten am Platz. Der fanzösische U18-Nationalspieler würde mit dem Transfer in die Fußstapfen seines Landsmannes Dayot Upamecano treten, der 2015 von Valenciennes den Sprung nach Salzburg wagte und mittlerweile bei RB Leipzig untergekommen ist.

Erlebe die Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Auch den nunmehrigen Liverpool-Star Sadio Mane holten die Bullen einst aus Frankreich nach Salzburg. Gut möglich, dass Dembélé in der nächsten Saison zunächst bei Farmteam Liefering Spielpraxis sammeln darf, bevor er zur ersten Mannschaft stößt.

Der Salzburg-Kader

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung