-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Ex-Rapidler bald Trainer in Horn?

Von SPOX Österreich
Carsten Jancker

Im Waldviertel drehen die Uhren sich offenbar anders. Denn bald könnte nun doch so etwas wie Champions-League-Atmosphäre beim SV Horn versprüht werden. Dem Vernehmen nach soll Carsten Jancker das Zepter beim abgestiegenen Regionalligisten übernehmen.

Seit November 2016 ist Ex-Rapid-Stürmer Carsten Jancker ohne Job, musste seinen Posten als Co-Trainer bei den Grün-Weißen räumen. Nun könnte sich ein Cheftrainer-Job für den 42-jährigen Hünen anbahnen: laut dem Internert-Portal laola1.at ist der SV Horn daran interessiert, Jancker zum Coach der Kampfmannschaft zu machen.

Die Niederösterreicher müssen in der kommenden Saison in der Regionalliga antreten. Der Obmann der Walviertler Rudolf Laudon bestätigte: "Er ist ein Thema. Aber es gibt auch zwei andere Kandidaten, wir entscheiden uns im Laufe der Woche, eine klare Tendenz gibt es noch nicht."

Für den der österreichischen Liga kundigen Jancker wäre das Amt des Cheftrainers allerdings nichts Neues: vor seiner Station als Rapid-Co betreute Jancker 2010 den SC Neusiedl/See.

Alle Infos zum heimischen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung