Cookie-Einstellungen
Fussball

Holt Bologna nach Marko Arnautovic auch Marco Friedl?

Von SPOX Österreich

Darf sich Marko Arnautovic in Bologna auf einen Landsmann freuen? Wie Bild berichtet, angelt der Serie-A-Klub nach Marco Friedl von Werder Bremen.

Nach dem Abstieg von Werder Bremen in die 2. Bundesliga könnte ÖFB-Legionär Marco Friedl die Weser verlassen. Zuletzt wurde der ÖFB-Teamspieler mit der Nachfolge von Kevin Danso beim FC Augsburg in Verbindung gebracht. Nun soll auch der FC Bologna Interesse an dem 23-Jährigen zeigen.

Friedl wechselte im Sommer 2008 aus der Kufsteiner Jugend in den Nachwuchs des FC Bayern. Im Sommer 2019 übersiedelte der dreifache ÖFB-Teamspieler für 3,5 Millionen Euro zu Werder Bremen.

Für den Traditionsklub absolvierte Friedl 84 Profi-Partien, in der abgelaufenen Saison war er im Abwehrzentrum gesetzt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung