Fussball

Mert Müldür erzielt ersten Treffer für UD Sassuolo

Von SPOX Österreich
Mert Müldür.

Nach über einem Jahr nach seinem Wechsel von Rapid zu Sassuolo, kommt Mert Müldür zu seinem Premieren-Treffer für seinen Klub. Nebenbei konnte der 21-Jährige noch einen Sieg gegen die Fiorentina bejubeln.

3:1 siegte Sassuolo gegen Tabellennachbar Fiorentina, in Minute 61 traf der Ex-Rapidler zum 3:0. Es war zwar das erste Tor, aber nicht die erste Torbeteiligung für Müldür, der bereits zwei Vorlagen in der Serie A verbuchen konnte.

Zudem gelang es dem als Rechtsverteidiger eingesetzten Defensivspieler seinen Gegenspieler Franck Ribery in Schach zu halten. "Das ist etwas ganz Besonderes, gegen so eine Legende zu spielen. Schnell ist er immer noch. Aber ich glaube, ich habe es ganz gut gemacht gegen ihn", meint Müldür nach dem Spiel zum Kurier.

Auf den ersten Treffer sollen nun weitere folgen: "Es ist ein extrem tolles Gefühl, mein erstes Tor in der Serie A erzielt zu haben. Ich bin in den letzten Spielen schon ein paar Mal knapp gescheitert, weil die Goalies Traumparaden ausgepackt haben oder mein Schuss hauchdünn am Tor vorbei gegangen ist. Auswärts bei einem Traditionsklub wie Fiorentina zu treffen, ist auch nicht schlecht."

Mert Müldür: Leistungsdaten 2019/20

WettbewerbSpieleTore Vorlagen
1612
41-
1--
---
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung