Fussball

Sebastian Prödl kurz vor Wechsel zu Udinese Calcio

Von APA
Sebastian Prödl wechselt zum Schwesterklub Udinese Calcio

Fußball-Abwehrspieler Sebastian Prödl steht nach der Vertragsauflösung bei Watford vor einem Engagement bei Udinese.

Der 32-jährige Steirer befinde sich für den medizinischen Check bereits in Italien, berichteten italienische Medien übereinstimmend am Dienstag.

Der Tabellen-15. hatte zuletzt dreimal hintereinander verloren, der Abstand zum ersten Abstiegsplatz beträgt nur noch acht Punkte.

Eigentümer von Udinese ist seit den 1980er-Jahren Giampaolo Pozzo. Seit ein paar Jahren zählt auch der Premier-League-Club Watford zum Imperium des Unternehmers, Eigentümer ist offiziell sein Sohn Gino.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung