Fussball

Offiziell: Robert Beric verlässt St. Etienne und wechselt zu Chicago Fire

Von SPOX Österreich
Robert Beric zieht weiter

In den vergangenen Tagen wurde darüber spekuliert, jetzt ist es fix: Robert Beric verlässt St. Etienne und wechselt zu Chicago Fire in die MLS. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

"Ich bin sehr glücklich in Chicago zu sein. Ich denke, dass das eine ganz neue Ära bei Fire sein wird. Ich freue mich darauf, die Arbeit zu starten und meine neuen Teamkollegen kennenzulernen", sagt Beric über sein neues Abenteuer.

Der 28-Jährige wechselte im Sommer 2015 für 7,5 Millionen Euro von Rapid zu AS Saint-Etienne. Für den französischen Traditionsklub traf Beric in 104 Partien 34 Mal, in der laufenden Saison traf Beric jedoch in elf Spielen nur einmal.

Für den SK Rapid traf der Slowene in 49 Spielen starke 33 Mal.

Chicago Fire wird vom Schweizer Trainer Raphael Wicky betreut. "Wir sind sehr glücklich, dass wir Robert in unseren Kader aufnehmen dürfen. Er ist ein harter Arbeiter und eine intelligente Nummer Neun die viele Tore erziehlt", freut sich Wicky.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung