Fussball

Southampton-Coach Ralph Hasenhüttl: "Preise für Spieler werden runtergehen"

Von APA
Ralph Hasenhüttl.

Southampton-Coach Ralph Hasenhüttl geht davon aus, dass die Ablösesummen für Profis aufgrund der Coronavirus-Pandemie sinken werden. "Die Rahmenbedingungen haben sich geändert und ich glaube, die Preise für Spieler werden runtergehen", sagte der Steirer der Zeitung Daily Echo.

Sein Club bastelt offensichtlich schon an Neuverpflichtungen. "Wir sind vorbereitet und haben jetzt Zeit, mit allen in Kontakt zu treten." Hasenhüttl glaubt an eine baldige Überwindung der Corona-Krise. "Das Gute ist, wir wissen, dass es wieder losgehen wird und dass wir Schritt für Schritt zur Normalität zurückkehren werden."

Vor der Corona-Pause rangierte Southampton mit 34 Zählern auf dem vierzehnten Tabellenplatz. In England wird nun der Liga-Restart diskutiert, Berichten zufolge soll bis Ende Juli der Spielbetrieb beendet werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung