Cookie-Einstellungen
Fussball

ÖFB-Legionär Philipp Mwene wechselt zu PSV Eindhoven

Von SPOX Österreich
Philipp Mwene

Nachdem Philipp Mwene ein Vertragsangebot von Mainz 05 ausschlug, hat der Österreicher nun einen neuen Klub gefunden: Mwene unterschreibt beim niederländischen Traditionsverein PSV Eindhoven.

Beim niederländischen Vizemeister, der von Ex-Salzburg-Coach Roger Schmidt betreut wird, unterschreibt Mwene bis 2024.

"Wir sehen Philipp als großen Mehrwert für unsere Mannschaft", freut sich Sportdirektor John de Jong. "Er ist ein Multifunktionsspieler, der rechts und links in der Abwehr und im Mittelfeld spielen kann. Er hat bei Mainz so ziemlich alles gesielt und bringt neue Möglichkeiten in unseren Kader. Mit 27 ist er zudem in der Blüte seiner Karriere."

Groß ist die Freude auch bei Mwene, der im vorläufigen EURO-Kader des ÖFB-Teams stand, dann aber den Cut nicht schaffte. "Das Stadion und das Trainingszentrum sehen fantastisch aus. PSV ist ein großer Verein, der viele Titel gewonnen hat. Diese Herausforderung habe ich gesucht. Ich werde alles geben", sagt Mwene.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung