Cookie-Einstellungen
Fussball

Robert Beric schießt gegen Ex-Trainer: "Wie ein Diktator"

Von SPOX Österreich

Vor über einem Jahr wechselte Ex-Rapidler Robert Beric von AS Saint-Etienne in die MLS zu Chicago Fire. Nun schimpft der 29-jährige Slowene über seinen damaligen Trainer in der Ligue 1, Claude Puel.

Beric, der auch für den SK Sturm auflief, trat in einem Interview mit France Football gegen Saint-Etienne-Trainer Puel nach und unterstellte diesem "Diktator-Methoden". "So wie ich ihn im Training erlebt habe, machte er den Eindruck, emotionslos zu sein. Er kam zu Beginn der Sessions wie ein Diktator, der uns sagte, wir sollten dies und das tun, ohne jemals zu lächeln", wetterte der Angreifer.

"Ich bin überrascht, dass er in Saint-Etienne trotz der Ergebnisse noch immer so viel Macht hat", zeigte sich Beric verwundert über die Tatsache, dass Puel noch im Amt sei. Saint-Etienne rangiert derzeit auf Platz 16 und befindet sich mitten im Abstiegskampf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung