-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

CL-Quali: Stefan Schwab zieht mit PAOK in die 3. Runde ein

Von SPOX Österreich
Stefan Schwab

Stefan Schwab ist seine Premiere bei PAOK geglückt. In der 2. Runde der Champions-League-Qualifikation setzte sich der griechische Vorjahreszweite gegen den türkischen Vertreter Besiktas JK mit 3:1 durch. Schwab spielte beim Sieg seiner Mannschaft über die volle Distanz.

Bereits früh in der Partie machten die Griechen alles klar. Chritos Tzolis (7., 24.) und Dimitros Pelkas (30.) erhöhten prompt auf 3:0, lediglich der Anschlusstreffer gelang den Türken in Person von Cyle Larin (37.). Drei Minuten danach vergab PAOKs Chuba Akpom einen Elfmeter.

Neben PAOK gelang auch dem serbischen Vertreter, Roter Stern Belgrad, dank eines 1:0-Erfolgs beim albanischen Meister KF Tirana der Einzug in die 3. Quali-Runde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung