Fussball

Indien-Abenteuer für Marko Stankovic vorerst beendet

Von SPOX Österreich
Marko Stankovic kickte zuletzt in Ried

Im Jänner 2018 übersiedelte Ex-Austria- und Sturm-Kicker Marko Stankovic von der SV Ried nach Indien. Erst kickte der ehemalige Nationalspieler für Pune City, dann für Hyderabad FC.

Nun ist das Indien-Abenteuer für den 34-Jährigen vorerst vorbei. "Offen, ob ich es noch einmal angehe, zwei Klubs wären interessiert. Ich war jetzt drei Saisonen dort, aber die nächste würde in Indien acht statt bisher sechs Monate dauern", sagt "Stanko" zur Krone.

In der laufenden Saison sammelte der zentrale Mittelfeldspieler in 15 Partien drei Scorer-Punkte, insgesamt verlief die Saison aber turbulent: "Es war für uns leider eine Meisterschaft zum Vergessen. Der Klub ist ja erst kurz vor der Saison-Vorbereitung installiert worden, ich musste sogar zwischenzeitlich das Training leiten."

Fix ist: Seine Karriere wird Stankovic noch nicht beenden.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung