Fussball

Bericht: Holt Marcel Koller Heinz Lindner zum FC Basel?

Von SPOX Österreich
Lindner könnte wieder unter Koller spielen
© getty

Der FC Basel hat überraschend seinen Stammkeeper Jonas Omlin in den letzten Testspielen nicht mehr eingesetzt und soll Gerüchten zufolge bereits Gespräche mit Hinteregger-Klub FC Augsburg führen. Als Nachfolger bringt das Schweizer Sportportal sport.ch unter anderem ÖFB-Goalie Heinz Lindner ins Spiel.

Als einer der wenigen Lichtblicke erlebte Heinz Lindner beim Grashoppers Club Zürich eine desaströse Saison die schließlich im unrühmlichen Abstieg aus der höchsten Schweizer Spielklasse endete.

Mit einem Engagement in der zweiten Liga wird Lindner nichts zu tun haben, da sein Vertrag mit dieser Saison ohnehin ausgelaufen ist und er sich nun auf Vereinssuche befindet. Als potenzieller Abnehmer galt Ex-Klub Eintracht Frankfurt, Lindner könnte sich aber auch gut einen Wechsel nach Spanien vorstellen.

Wie sport.ch berichtet, gehört der 28-Jährige zum engeren Kreis in den Gedankenspielen seines ehemaligen Teamchefs und aktuellen Basel-Trainers Marcel Koller, sollte Omlin tatsächlich wechseln.

Prominente Konkurrenz mit Guillermo Ochoa

Als weiterer Kandidat für die Nachfolge wurde ebenso der mexikanische Kult-Keeper Guillermo Ochoa genannt, der zurzeit bei Standard Lüttich unter Vertrag steht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung