Fussball

Soriano mit Wahnsinns-Torquote in China

Von SPOX Österreich
Soriano erzielte sieben Tore in den letzten vier Spielen für das Schmidt-Team

Jonatan Soriano beschert Roger Schmidt einen perfekten Start in die chinesische Super League. Der ehemalige Stürmer von RB Salzburg hat in den letzten vier Spielen sieben Mal getroffen. Damit führte er BJ Sinobo Guoan in den ersten vier Partien unter Neo-Coach Roger Schmidt zu ebenso vielen Siegen.

Seit seinem Wechsel von Salzburg nach Peking im Februar kommt der 31-jährige Spanier auf zehn Tore und drei Assists in elf Spielen. Schon bei RB Salzburg funktionierte die Kombination aus Schmidt und Soriano hervorragend. Nun sorgen die beiden auch in China für Furore.

Li Ming, der Manager von BJ Sinobo Guoan, zeigt sich von Ex-Leverkusen-Coach Schmidt begeistert: "Er und sein Trainerstab haben täglich von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr gearbeitet. Er kannte alle Spieler unglaublich schnell - all ihre Stärken und wo ihnen noch etwas fehlt."

Sorianos Statistik

SaisonTeamWettbewerb
2017Beijing GuoanCHS826111105010200
2016/2017FC SalzburgBUN102613121328100
2015/2016FC SalzburgBUN2258272523321400
2014/2015FC SalzburgBUN2468322939431300
2013/2014FC SalzburgBUN2421282803031000
2012/2013FC SalzburgBUN2807333214126100
2011/2012FC SalzburgBUN73711101753300
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung