Cookie-Einstellungen
Fussball

Große Ehre für heimische Schiri-Dame

Von APA/SPOX Österreich
ÖFB-Schiedsrichterin Julia Baier leitet das U17-Frauen-EM-Finale

Das U17-EM-Finale der Frauen wird am Sonntag ab 18:30 Uhr von der steirischen Schiedsrichterin Julia Stefanie Baier geleitet. Deutschland und Spanien kämpfen dabei in Pilsen um den Titel.

Die 28-jährige Baier ist seit 2014 FIFA-Schiedsrichterin, im laufenden Turnier ist es ihr dritter Einsatz nach zwei Gruppenspielen. Bei den Herren pfiff sie diese Saison unter anderem ein Spiel im ÖFB-Cup sowie mehrere Partien der Regionalliga Mitte, sonst ist Baier in der Frauen-Bundesliga im Einsatz.

Im Endspiel könnte dabei neuerlich das neue ABBA-Format angewendet werden, sollte es zu einem Elfmeterschießen kommen. Im Halbfinale zwischen Deutschland und Norwegen hatte es am Donnerstag die diesbezügliche Premiere gegeben, wurde - wie im Tiebreak im Tennis - in der Reihenfolge ABBA geschossen.

ÖFB-Schiedsrichterin Julia Baier im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung