Fussball

Manchester United bezahlt jeden Auswärtsfan für LASK-Duell

Von SPOX Österreich
Fans von Manchester United

Das Europa-League-Duell zwischen dem LASK und Manchester United (18.55 Uhr, im LIVETICKER & auf DAZN) fiel bekanntlich dem Coronavirus zum Opfer. Zwar wird die Partie stattfinden, jedoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Manchester United griff seinen Fans nun unter die Arme.

Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und verfolge beide Partien des LASK gegen Manchester United LIVE

Wie die BBC berichtet, bezahlt Manchester United jedem Fan, der sich ein Ticket für die Partie besorgte, 350 Pfund (rund 400 Euro) und kommt damit für die Reisekosten seiner Anhänger auf.

"Es wird komisch, aber wir müssen das Beste daraus machen", sagte United-Coach Ole Gunnar Solskjaer vor dem Spiel. "Fußball ist für Fans. Ohne Fans sind wir nichts. Es sind schwierige Begleitumstände für alle, nicht nur für den Fußball, sondern für die gesamte Gesellschaft. Wir tun, was uns gesagt wird und bereiten uns wie immer vor."

Es gab etwa 50.000 Ticket-Anfragen. Der finanzielle Schaden für den LASK ist beträchtlich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung