Fussball

Europa League-Sechzentelfinale: Die möglichen Gegner von Red Bull Salzburg und LASK

Von SPOX Österreich/APA
Der LASK schlug, nach dem fixierten Aufstieg in Trondheim, auch Sporting Lissabon vor heimischer Kulisse mit 3:0 und sicherte sich damit den Gruppensieg.

Red Bull Salzburg musste in der Champions League die Segel streichen, der LASK wurde sensationell Gruppensieger in der Europa League. Damit geht es für beide im Sechzehntelfinale der Europa League weiter. Diese Gegner könnten sie bei der Auslosung am Montag vorgesetzt bekommen.

Dadurch, dass sowohl der LASK als auch Salzburg gesetzt sind, können sie grundsätzlich auf dieselben Mannschaften treffen. Lediglich LASKs Gruppengegner Sporting Lissabon ist nur für die Salzburger möglich.

Europa League mit Red Bull Salzburg und LASK: Die Auslosung

Die Auslosung für die Europa League findet im Anschluss an jene der Champions League am Montag um 13:00 Uhr statt. Übertragen wird diese von Puls24 und Sky Sport News.

Europa League-Sechzehntelfinale: Die möglichen Gegner

MannschaftenNation
APOEL NikosiaZypern
FC KopenhagenDänemark
GetafeSpanien
CFR ClujRumänien
Eintracht FrankfurtDeutschland
Glasgow RangersSchottland
Ludogorez RasgradBulgarien
WolfsburgDeutschland
AS RomaItalien
WolverhamptonEngland
AlkmaarNiederlande
Shaktar DonezkUkraine
Olympiakos PiräusGriechenland
Bayer LeverkusenDeutschland
Club BrüggeBelgien
Sporting Lissabon (Salzburg)Portugal

Europa League-Sechzehntelfinale: Die restlichen Teams

Mit dem LASK und Salzburg im Topf 1 - und somit keine möglichen Gegner - sind noch: FC Sevilla, Malmö FF, FC Basel, Celtic Glasgow, Arsenal, Basaksehir Istanbul, Espanyol Barcelona, KAA Gent, Sporting Braga, FC Porto, Manchester United, Inter Mailand, Benfica, Ajax Amsterdam

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung