Fussball

WAC vs. AS Roma: Auch Star-Stürmer Edin Dzeko nicht in der Startelf

Von APA
Edin Dzeko in der Europa League gegen Basaksehir

Stürmer Edin Dzeko und Linksverteidiger Aleksandar Kolarov werden am Donnerstag (LIVE und EXKLUSIV in voller Länge auf DAZN) fix nicht in der Startformation der AS Roma stehen. Zusätzlich fallen Henrikh Mkhitaryan und Lorenzo Pellegrini aus.

Heiß auf die UEFA Europa League? Dann sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und erlebe den kompletten Europapokal inklusive aller Spiele des LASK und des WAC live und hautnah!

Das verriet Trainer Paulo Fonseca am Mittwochabend auf einer Pressekonferenz in der Grazer Merkur Arena. Nikola Kalinic werde aller Voraussicht nach im Angriff beginnen. Zur Verfügung steht Italiens Teamspieler Davide Zappacosta.

Der 27-jährige Rechtsverteidiger hat seine Wadenverletzung rechtzeitig überwunden. "Er ist bereit", sagte Fonseca. Der 46-Jährige bezeichnete den WAC als das "Atalanta Bergamo Österreichs". "Wolfsberg gibt physisch und körperlich sehr viel her und ist sehr stark im Spiel Mann gegen Mann. Da gibt es schon einige Ähnlichkeiten", so Fonseca. Atalanta gibt aktuell die Premiere in der Champions League.

Unterschätzen werde man den Gegner laut Fonsesca sicher nicht. Das unterstrich auch Innenverteidiger Federico Fazio. "Wolfsberg ist eine gute Mannschaft, die man nicht unterschätzen darf. Wir haben Respekt." Der 32-Jährige will wie 2014 mit dem FC Sevilla den Bewerb gewinnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung