Cookie-Einstellungen
Fussball

United kämpft sich ins Europa-League-Finale

Von SPOX Österreich

Manchester United steht im Finale der Europa League und trifft am 24. Mai in Stockholm auf Ajax Amsterdam (Live bei SPOX Österreich)! Gegen Celta Vigo reichte den Red Devils im Old Trafford ein 1:1. Marouane Fellaini brachte die Hausherren in der 17. Minute in Führung, Facundo Roncaglias Treffer fünf Minuten vor Schluss kam zu spät.

Gegen Celta schlug Manchester schon in der 17. Minute durch Marouane Fellaini zu, der Belgier versenkte eine Flanke von Marcus Rashford per Kopf im kurzen Eck. Danach überließen die Hausherren Celta die Initiative. Die Spanier erarbeiteten sich aber keine zwingende Torchance.

United hätte nach der Pause nachlegen können, Sergio Alvarez war bei einem Schuss von Henrikh Mkhitaryan auf dem Posten. Celtas Torhüter vereitelte auch gegen Rashford und Fellaini Gegentore. Celta blieb damit im Rennen. Facundo Roncaglia traf in der 85. Minute auch per Kopf zum Ausgleich. Der Torschütze musste nach einem handfesten Disput mit Eric Bailly dann wie der Manchester-Profi mit Rot vom Feld (88.). In der sechsten Minute der Nachspielzeit traf Celtas John Guidetti den Ball vor Manchesters Gehäuse nicht voll.

Der Spielfilm

Aus rechtlichen Gründen sind die Videos nur in Österreich abspielbar.

4.: Aspas mit dem ersten Ausrufezeichen! Der 29-Jährige hat nach einem langen Ball auf der rechten Seite viel Platz und zieht aus relativ spitzem Winkel einfach mal ab. Die Kugel kommt hoch aufs Tor, wo Romero mit einer Hand herankommt und auf Kosten einer Ecke klärt.

Erlebe internationalen Top-Fußball bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

17., 1:0, Fellaini: United stößt die Tür zum Finale weit auf! Rashford findet mit seiner Flanke aus dem linken Halbfeld am rechten Fünfereck Fellaini, der völlig frei zum Kopfball kommt und ins rechte Eck trifft!

42.: Gute Chance für Vigo! Sisto mit der scharfen Hereingabe von der linken Seite an den Fünfer. Auf Höhe der kurzen Stange verpasst erst Guidetti, doch dahinter kommt Wass per Flugkopfball heran, setzt die Kugel aber knapp am Kasten vorbei!

49.: Mkhitaryan packt den Hammer aus! Der Armenier mit einem wuchtigen Schuss aus rund 18 Metern, Alvarez reagiert aber gut und kann parieren.

Kostenlos die wichtigsten Sport-News per WhatsApp auf's Handy

69.: Fellaini kommt nach Pogba-Zuspiel links im Strafraum aus spitzem Winkel zum Abschluss und bringt die Kugel scharf aufs kurze Eck, diesmal ist Alvarez gegen den Belgier aber auf dem Posten.

75.: Die Riesenchance für Guidetti! Der Schwede kommt nach einer starken Halbfeld-Flanke von rechts am Fünfer völlig frei zum Kopfball, setzt die Kugel aber gleich mehrere Meter am Tor vorbei! Das MUSS das 1:1 sein.

85., 1:1, Roncaglia: Vigo macht's nochmal spannend! Roncglia steht völlig blank und köpft die Kugel nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld von Bongonda aus sechs Metern ins linke Eck.

87., Ausschluss Bailly und Roncaglia: Kurz nach dem Ausgleich wird es ganz wild! Es gibt eine große Rudelbildung: Bailly schlägt Guidetti ins Gesicht und sieht die Rote Karte, Torschütze Roncaglia hatte zuvor Bailly getroffen und muss ebenfalls vorzeitig runter.

Alle Infos zu Manchester United - Celta Vigo

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung