Twente-Talent & GAK-Maestro: Die teuerste Top 11 des SK Rapid nach Position

 
Der SK Rapid investierte über die Jahre hinweg gutes Geld in den Kader. SPOX zeigt euch die teuersten Rapid-Einkäufe der Vereinsgeschichte nach Position - die Top-11.
© GEPA
Der SK Rapid investierte über die Jahre hinweg gutes Geld in den Kader. SPOX zeigt euch die teuersten Rapid-Einkäufe der Vereinsgeschichte nach Position - die Top-11.
Tor: Richard Strebinger | Von: Werder Bremen | Ablösesumme: 500.000 Euro | Ein Top-Einkauf für den SK Rapid. Dockte im Sommer 2015 an und absolvierte 162 Partien für Rapid. Wird seine Ablösesumme sicher wieder einspielen.
© GEPA
Tor: Richard Strebinger | Von: Werder Bremen | Ablösesumme: 500.000 Euro | Ein Top-Einkauf für den SK Rapid. Dockte im Sommer 2015 an und absolvierte 162 Partien für Rapid. Wird seine Ablösesumme sicher wieder einspielen.
Linker Verteidiger: Boli Bolingoli | Von: FC Brügge | Ablösesumme: 900.000 Euro | Ebenfalls ein Goldgriff für die Hütteldorfer. Zeigte starke Leistungen, speziell in der Offensive, und wurde zwei Jahre später für 3,3 Millionen Euro an Celtic vekauft.
© GEPA
Linker Verteidiger: Boli Bolingoli | Von: FC Brügge | Ablösesumme: 900.000 Euro | Ebenfalls ein Goldgriff für die Hütteldorfer. Zeigte starke Leistungen, speziell in der Offensive, und wurde zwei Jahre später für 3,3 Millionen Euro an Celtic vekauft.
Innenverteidiger: Mateo Barac | Von: NK Osijek | Ablösesumme: 1,3 Millionen Euro |Der teuerste Innenverteidiger der Hütteldorfer Vereinsgeschichte. Hatte mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen, sicherte sich vor seiner Verletzung aber einen Stammplatz.
© GEPA
Innenverteidiger: Mateo Barac | Von: NK Osijek | Ablösesumme: 1,3 Millionen Euro |Der teuerste Innenverteidiger der Hütteldorfer Vereinsgeschichte. Hatte mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen, sicherte sich vor seiner Verletzung aber einen Stammplatz.
Innenverteidiger: Lucas Galvao | Von: SCR Altach | Ablösesumme: 700.000 Euro | Zeichnete sich durch Ruhe und starke Spieleröffnung aus. Wurde trotz Kniebeschwerden für 2,4 Millionen Euro an Ingolstadt verkauft. Guter Deal für Grün-Weiß.
© GEPA
Innenverteidiger: Lucas Galvao | Von: SCR Altach | Ablösesumme: 700.000 Euro | Zeichnete sich durch Ruhe und starke Spieleröffnung aus. Wurde trotz Kniebeschwerden für 2,4 Millionen Euro an Ingolstadt verkauft. Guter Deal für Grün-Weiß.
Rechter Verteidiger: Michael Schimpelsberger | Von: FC Twente | Ablösesumme: 250.000 Euro | Kam als Hoffnungsträger mit 19 Jahre im Sommer 2010 von Twente. Absolvierte 64 Partien für Rapid. Riss sich in Hütteldorf Kreuzband und Achillessehne.
© GEPA
Rechter Verteidiger: Michael Schimpelsberger | Von: FC Twente | Ablösesumme: 250.000 Euro | Kam als Hoffnungsträger mit 19 Jahre im Sommer 2010 von Twente. Absolvierte 64 Partien für Rapid. Riss sich in Hütteldorf Kreuzband und Achillessehne.
Linkes Mittelfeld: Arnór Ingvi Traustason | Von: IFK Norrköping | Ablösesumme: 2,3 Millionen Euro | Einer der größten Transferflops der Rapid-Geschichte. Nach schwachen Leistungen an AEK verliehen, mittlerweile fix an Malmö FF verkauft.
© GEPA
Linkes Mittelfeld: Arnór Ingvi Traustason | Von: IFK Norrköping | Ablösesumme: 2,3 Millionen Euro | Einer der größten Transferflops der Rapid-Geschichte. Nach schwachen Leistungen an AEK verliehen, mittlerweile fix an Malmö FF verkauft.
Zentrales Mittelfeld: Ivan Mocinic | Von: HNK Rijeka | Ablösesumme: 2 Millionen Euro | Kam im selben Sommer wie Traustason und floppte ähnlich epochal. Ein kaputtes Knie verhinderte eine erfolgreiche Rapid-Karriere. Nun bei NK Istra in Kroatien.
© GEPA
Zentrales Mittelfeld: Ivan Mocinic | Von: HNK Rijeka | Ablösesumme: 2 Millionen Euro | Kam im selben Sommer wie Traustason und floppte ähnlich epochal. Ein kaputtes Knie verhinderte eine erfolgreiche Rapid-Karriere. Nun bei NK Istra in Kroatien.
Zentrales Mittelfeld: Steffen Hofmann | Von: 1860 München | Ablösesumme: 550.000 Euro | Nach einem gescheiterten 1860-Abenteuer holte Rapid seinen verlorenen Sohn aus München zurück. Sollte sich freilich lohnen.
© GEPA
Zentrales Mittelfeld: Steffen Hofmann | Von: 1860 München | Ablösesumme: 550.000 Euro | Nach einem gescheiterten 1860-Abenteuer holte Rapid seinen verlorenen Sohn aus München zurück. Sollte sich freilich lohnen.
Rechtes Mittelfeld: Thomas Murg | Von: SV Ried | Ablösesumme: 700.000 Euro | Den Edelzangler holte Rapid im Jänner 2016 aus Ried. Seither absolvierte Murg für Rapid 156 Spiele und sammelte 70 Scorerpunkte. Ein starker Transfer.
© GEPA
Rechtes Mittelfeld: Thomas Murg | Von: SV Ried | Ablösesumme: 700.000 Euro | Den Edelzangler holte Rapid im Jänner 2016 aus Ried. Seither absolvierte Murg für Rapid 156 Spiele und sammelte 70 Scorerpunkte. Ein starker Transfer.
Stürmer: Mario Bazina | Von: GAK | Ablösesumme: 1,5 Millionen Euro | Für damals astronomische 1,5 Millionen Euro kam der Kroate im Jänner 2006 vom GAK. Holte mit Rapid 07/08 die Meisterschaft.
© GEPA
Stürmer: Mario Bazina | Von: GAK | Ablösesumme: 1,5 Millionen Euro | Für damals astronomische 1,5 Millionen Euro kam der Kroate im Jänner 2006 vom GAK. Holte mit Rapid 07/08 die Meisterschaft.
Stürmer: Koya Kitagawa | Von: Shimizu S-Pulse | Ablösesumme: 1,5 Millionen Euro | Absolvierte für Rapid wegen Verletzungen nur 696 Spielminuten. Kostete ebenso wie Bazina, Badji und Berisha 1,5 Millionen Euro.
© GEPA
Stürmer: Koya Kitagawa | Von: Shimizu S-Pulse | Ablösesumme: 1,5 Millionen Euro | Absolvierte für Rapid wegen Verletzungen nur 696 Spielminuten. Kostete ebenso wie Bazina, Badji und Berisha 1,5 Millionen Euro.
1 / 1
Werbung
Werbung