Mit Nadal, Wawrinka und Federer: Dominic Thiem kreiert seinen perfekten Tennisspieler

 
Im Instagram-Live-Gespräch mit Jürgen Melzer hat Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem seinen perfekten Tennisspieler kreiert. SPOX Österreich zeigt euch die wohl unschlagbare Kombination der besten Attribute Thiems ausgewählter Tennis-Größen.
© GEPA
Im Instagram-Live-Gespräch mit Jürgen Melzer hat Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem seinen perfekten Tennisspieler kreiert. SPOX Österreich zeigt euch die wohl unschlagbare Kombination der besten Attribute Thiems ausgewählter Tennis-Größen.
Vorhand - Rafael Nadal
© GEPA
Vorhand - Rafael Nadal
Rückhand - Stan Wawrinka: "Ich muss hier einen Einhänder nehmen. Ich finde Wawrinkas Rückhand die schönste, sie ist unglaublich ästhetisch."
© GEPA
Rückhand - Stan Wawrinka: "Ich muss hier einen Einhänder nehmen. Ich finde Wawrinkas Rückhand die schönste, sie ist unglaublich ästhetisch."
Service - Milos Raonic: "Es ist eine Katastrophe, gegen ihn zu retournieren. Rein vom Aufschlag gesehen, könnte man auch John Isner nehmen, aber es gehört auch das Danach dazu. Raonic spielt besser weiter, beim Return hat man noch mehr Druck gegen ihn."
© GEPA
Service - Milos Raonic: "Es ist eine Katastrophe, gegen ihn zu retournieren. Rein vom Aufschlag gesehen, könnte man auch John Isner nehmen, aber es gehört auch das Danach dazu. Raonic spielt besser weiter, beim Return hat man noch mehr Druck gegen ihn."
Return - Novak Djokovic: "Ganz klar. Und leider ist er auch so oft dran."
© GEPA
Return - Novak Djokovic: "Ganz klar. Und leider ist er auch so oft dran."
Stoppball - Jürgen Melzer
© GEPA
Stoppball - Jürgen Melzer
Volley - Roger Federer: "Roger. So kompakt. Er mach eigentlich jeden weg, den er weg machen muss."
© GEPA
Volley - Roger Federer: "Roger. So kompakt. Er mach eigentlich jeden weg, den er weg machen muss."
Spielverständnis - Andy Murray
© GEPA
Spielverständnis - Andy Murray
Kampfgeist - Rafael Nadal
© GEPA
Kampfgeist - Rafael Nadal
Fitness - Rafael Nadal: "Bei dem gibt es keinen körperlichen Einbruch, egal wie lange es dauert und welche Bedingungen sind."
© GEPA
Fitness - Rafael Nadal: "Bei dem gibt es keinen körperlichen Einbruch, egal wie lange es dauert und welche Bedingungen sind."
1 / 1
Werbung
Werbung