Haaland, Percudani & Co.: Diese österreichischen Bundesliga-Kicker haben die besten Torquoten aller Zeiten

 
Basierend auf OPTA-Daten präsentiert euch SPOX die zehn besten Torquoten der österreichischen Bundesliga seit der Ligagründung 1974/1975 (Spieler mit mindestens 10 Toren und 10 Einsätzen). Ein paar Überraschungen inklusive.
© GEPA
Basierend auf OPTA-Daten präsentiert euch SPOX die zehn besten Torquoten der österreichischen Bundesliga seit der Ligagründung 1974/1975 (Spieler mit mindestens 10 Toren und 10 Einsätzen). Ein paar Überraschungen inklusive.
José Alberto Percudani: Der Argentinier, zwischen 1988 und 1990 für die Wiener Austria im Einsatz (wechselte anschließend zu Atletico Madrid), traf für die Veilchen alle 121 Minuten.
© imago images
José Alberto Percudani: Der Argentinier, zwischen 1988 und 1990 für die Wiener Austria im Einsatz (wechselte anschließend zu Atletico Madrid), traf für die Veilchen alle 121 Minuten.
Tibor Nyilasi: Das nächste Veilchen! Der ungarische Stürmer kickte zwischen 1983 und 1988 für Austria Wien. Der 70-fache ungarische Nationalspieler traf für den Klub aus Favoriten alle 120 Minuten.
© imago images
Tibor Nyilasi: Das nächste Veilchen! Der ungarische Stürmer kickte zwischen 1983 und 1988 für Austria Wien. Der 70-fache ungarische Nationalspieler traf für den Klub aus Favoriten alle 120 Minuten.
Hans Krankl: Farbwechsel! Die Legende des SK Rapid kann Nyilasis Quote knapp übertreffen. Der Goleador erzielte in der österreichischen Bundesliga alle 119 Minuten ein Tor.
© GEPA
Hans Krankl: Farbwechsel! Die Legende des SK Rapid kann Nyilasis Quote knapp übertreffen. Der Goleador erzielte in der österreichischen Bundesliga alle 119 Minuten ein Tor.
Patson Daka: Der erst 21-jährige Salzburg-Stürmer befindet sich im Spitzenfeld. In der Bundesliga traf Daka in 44 Partien 20 Mal - wurde dabei oft aber nur eingewechselt. Seine Quote: Ein Tor alle 109 Minuten.
© GEPA
Patson Daka: Der erst 21-jährige Salzburg-Stürmer befindet sich im Spitzenfeld. In der Bundesliga traf Daka in 44 Partien 20 Mal - wurde dabei oft aber nur eingewechselt. Seine Quote: Ein Tor alle 109 Minuten.
Marc Janko: Auch der heutige TV-Experte kann auf fantastische Zahlen zurückblicken. Der einstige Bullen- und Admira-Angreifer traf alle 107 Minuten. Gewann 2009 den "Bronzenen Schuh" und wurde Europas drittbester Torjäger.
© GEPA
Marc Janko: Auch der heutige TV-Experte kann auf fantastische Zahlen zurückblicken. Der einstige Bullen- und Admira-Angreifer traf alle 107 Minuten. Gewann 2009 den "Bronzenen Schuh" und wurde Europas drittbester Torjäger.
Toni Polster: Die ewige Austria-Legende stürmte im Karriereherbst auch für Wüstenrot Salzburg. Seine magische Torquote: Ein Bundesliga-Treffer alle 106 Minuten. Erzielte auch 44 Tore fürs Nationalteam.
© GEPA
Toni Polster: Die ewige Austria-Legende stürmte im Karriereherbst auch für Wüstenrot Salzburg. Seine magische Torquote: Ein Bundesliga-Treffer alle 106 Minuten. Erzielte auch 44 Tore fürs Nationalteam.
Jonathan Soriano: Die Red-Bull-Salzburg-Legende holte dreimal die Bundesliga-Torjägerkanone. Kein Wunder: Soriano jubelte alle 98 Minuten über ein Tor.
© GEPA
Jonathan Soriano: Die Red-Bull-Salzburg-Legende holte dreimal die Bundesliga-Torjägerkanone. Kein Wunder: Soriano jubelte alle 98 Minuten über ein Tor.
Alan: Was viele nicht wissen: Der heute 30-jährige BJ-Sinobo-Guoan-Stürmer (China) hat eine noch bessere Quote und traf in der Bundesliga alle 96 Minuten. Der Brasilianer erzielte 59 Bundesliga-Tore in 88 Partien.
© GEPA
Alan: Was viele nicht wissen: Der heute 30-jährige BJ-Sinobo-Guoan-Stürmer (China) hat eine noch bessere Quote und traf in der Bundesliga alle 96 Minuten. Der Brasilianer erzielte 59 Bundesliga-Tore in 88 Partien.
Shon Weissman: Jaja, der führende der Toschützenliste der aktuellen Saison (21 Spiele, 22 Tore) liegt auf Rang zwei im Ranking! Weissman traf in seiner Debüt-Saison bisher alle 82 Minuten.
© GEPA
Shon Weissman: Jaja, der führende der Toschützenliste der aktuellen Saison (21 Spiele, 22 Tore) liegt auf Rang zwei im Ranking! Weissman traf in seiner Debüt-Saison bisher alle 82 Minuten.
Erling Haaland: Das Monster, das Phänomen! Erling Haaland hat die beste Torquote aller Bundesliga-Stürmer in der Geschichte des Bewerbs. Der Norweger vom BVB traf alle 64 Minuten in der österreichischen Bundesliga (14 Spiele, 16 Tore).
© GEPA
Erling Haaland: Das Monster, das Phänomen! Erling Haaland hat die beste Torquote aller Bundesliga-Stürmer in der Geschichte des Bewerbs. Der Norweger vom BVB traf alle 64 Minuten in der österreichischen Bundesliga (14 Spiele, 16 Tore).
1 / 1
Werbung
Werbung