Fussball

Fans von Eintracht Frankfurt reagieren auf Einstufenplan des DFB mit Humor

Von SPOX Österreich
Eintracht Frankfurt, Fans

Die Fans von Eintracht Frankfurt haben im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Werder Bremen mit viel Humor auf die jüngsten Diskussionen über Hass und Hetze im deutschen Fußball reagiert.

 

Die Vorgeschichte: DFB-Sportvorstand Jochen Schneider hatte nach den Schmähungen gegen Hopp am vergangenen Wochenende den Dreistufenplan des DFB infrage gestellt. Dieser sieht erst vor, die Partie zu unterbrechen und die Spieler in einer zweiten Stufe in die Kabine zu schicken, ehe ein Abbruch erfolgt.

"Wahrscheinlich ist dieser Dreistufenplan auch nicht die Lösung", hatte Schneider gesagt: "Vielleicht brauchen wir einen Einstufenplan: Ein Transparent - Spielabbruch!"

Das wäre aber wohl nicht immer für jeden ein Nachteil, wie nun die Fans der "Adler" humorvoll vor dem Pokalspiel gegen Werder Bremen bewiesen: "Adi, meld' dich wenn du ne Spielunterbrechung brauchst."

Zur zweiten Hälfte öffneten die Anhänger hinter dem Tor zudem noch einen weiteren schelmischen Spruchband.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung