Fussball

DFB-Pokal im Free-TV: FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim gratis im TV & Livestream sehen

Von SPOX Österreich
Stefan Posch (1899 Hoffenheim) im Zweikampf mit Serge Gnabry (Bayern München).

Alaba und seine Bayern empfangen die TSG Hoffenheim rund um ÖFB-Kicker Grillitsch, Posch und Baumgartner am heutigen Mittwoch zum Pokal-Clash (ab 20:45 Uhr im LIVETICKER). SPOX verrät euch, wo es das Spitzenspiel der Achtelfinal-Begegnungen im TV, Liveticker und Livestream zu sehen gibt.

Beim letzten Aufeinandertreffen im Oktober vergangenen Jahres setzte es eine überraschende 1:2-Pleite für den Rekordmeister aus München. Nun sinnt der FC Bayern München nach Genugtuung im Cup-Bewerb. Mit einer Serie von drei Siegen seit Rückrundenauftakt stechen die Bayern auch gegen Hoffenheim als ganz klarer Favorit heraus. Die Hoffenheimer verloren den Startschuss ins Frühjahr gegen Frankfurt, triumphierten jedoch in den letzten beiden Partien gegen Leverkusen und Bremen.

TV-Übertragung & Livestream zur Partie FC Bayern vs. Hoffenheim

Das Topspiel zwischen dem FC Bayern und der TSG Hoffenheim gibt es auf ServusTV live im Free-TV. Auf der Homepage des privaten TV-Senders findet sich gleichzeitig auch ein Livestream, den man per Laptop, PC oder Tablet genießen kann.

Zusätzlich zeigt auch der öffentlich-rechtliche TV-Sender ARD die Partie live und in voller Länge. Sky überträgt die Konferenz der Mittwochspiele auf Sky Sport 1 HD, das Einzelspiel kann auf Sky Sport 2 HD mitverfolgt werden. Via SkyGo ist das Duell zwischen den Bayern und Hoffenheim auch Livestream erhältlich.

Bayern München gegen TSG Hoffenheim im Liveticker

Sollte keine Möglichkeit bestehen, den Pokal-Fight direkt anzusehen, dann bietet der sich stets aktualisierende SPOX-Liveticker eine perfekte Alternative, um am Laufenden gehalten zu werden.

Achtelfinal-Spiele im DFB-Pokal

Am Mittwoch versprechen die Pokal-Partien, unter anderem mit Beteiligung vom FC Bayern München und Bayer Leverkusen, viel Spannung. Gelingt den Münchner nach der letzten Liga-Pleite gegen Hoffenheim nun die Revanche? Die ÖFB-Stars Julian Baumgartlinger und Aleksandar Dragovic kämpfen hingegen gegen den VFB Stuttgart um den Einzug in die nächste Runde.

DatumUhrzeitHeimAuswärtsLivetickerEndstand
Di., 04. Februar18.30 Uhr1. FC KaiserslauternFortuna Düsseldorf 2:5
Di., 04. Februar18.30 UhrEintracht FrankfurtRB Leipzig 3:1
Di., 04. Februar20.45 UhrSchalke 04Hertha BSC 3:2
Di., 04. Februar20.45 UhrWerder BremenBorussia Dortmund 3:2
Mi., 05. Februar18.30 UhrSC VerlUnion BerlinLiveticker-:-
Mi., 05. Februar18.30 UhrBayer LeverkusenVFB StuttgartLiveticker-:-
Mi., 05. Februar20.45 Uhr1. FC SaarbrückenKarlsruher SCLiveticker-:-
Mi., 05. Februar20.45 UhrFC Bayern München1899 HoffenheimLiveticker-:-

David Alaba und die Bayern gefragt

Für David Alaba und Co. ist alles andere als ein Cup-Titel eine Enttäuschung. Mit Neuzugang Alvaro Odriozola (vormals Real Madrid), steht ein Spieler vor seinem Debüt im Trikot des Rekordsiegers. Die Hoffenheimer rüsteten in der Winter-Transferphase noch stärker auf. Als nennenswerteste Verpflichtungen gelten Jacob Bruun Larsen, der von Liga-Konkurrent Dortmund kam, wie auch der ehemalige RB-Salzburg-Goalgetter Munas Dabbur.

Vor dem wichtigen Liga-Duell mit RB Leipzig am kommenden Sonntag zeigte sich Alaba zuletzt sehr fokussiert. "Wir sind fehl am Platz, wenn wir sagen, wir gehen nicht in dieses Spiel, um es auch zu gewinnen. Der Fokus liegt jetzt aber erst einmal auf Hoffenheim", so der 27-Jährige.

DFB-Pokal: Die Sieger der letzten fünf Jahre

In den letzten fünf Spielzeiten holten die Bayern zwei Mal den Titel. Einen Pokal-Triumph weisen jeweils Frankfurt, Dortmund und Wolfsburg vor.

SaisonSiegerGegner
2018/19FC Bayern MünchenRB Leipzig
2017/18Eintracht FrankfurtFC Bayern München
2016/17Borussia DortmundEintracht Frankfurt
2015/16FC Bayern MünchenBorussia Dortmund
2014/15VfL WolfsburgBorussia Dortmund
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung