-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Stefan Schwab bezwingt mit PAOK ambitioniertes Benfica Lissabon und steht im CL-Play-off

Von SPOX Österreich/APA
PAOK, Benfica Lissabon

Während Rapid Wien sich mit der Europa League zufrieden geben muss, hat Ex-Kapitän Stefan Schwab mit PAOK Saloniki den Einzug ins Play-off der geschafft. Die Griechen bezwangen Benfica Lissabon mit 2:1.

PAOK Saloniki qualifizierte sich mit dem Salzburger im Mittelfeld dank eines 2:1-Heimsiegs gegen Benfica Lissabon für das Ende September in Hin- und Rückspiel ausgetragene Play-off. Gegner dort ist der FK Krasnodar.

Dimitris Giannoulis (64.) traf zum 1:0. Ausgerechnet Ex-Benfica-Stürmer Andrija Zivkovic (76.) sorgte für den entscheidenden zweiten Treffer. Den Portugiesen gelang durch Rafa Silva (95.) nur der Anschlusstreffer. Benfica muss damit zumindest die ambitionierten Champions-League-Träume begraben und steigt in die Gruppenphase der Europa League um. Allein im Sommer gab der Vizemeister rund 80 Millionen Euro für Transfers aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung