Cookie-Einstellungen
Fussball

Stefan Schwab bezwingt mit PAOK ambitioniertes Benfica Lissabon und steht im CL-Play-off

Von SPOX Österreich/APA
PAOK, Benfica Lissabon

Während Rapid Wien sich mit der Europa League zufrieden geben muss, hat Ex-Kapitän Stefan Schwab mit PAOK Saloniki den Einzug ins Play-off der geschafft. Die Griechen bezwangen Benfica Lissabon mit 2:1.

PAOK Saloniki qualifizierte sich mit dem Salzburger im Mittelfeld dank eines 2:1-Heimsiegs gegen Benfica Lissabon für das Ende September in Hin- und Rückspiel ausgetragene Play-off. Gegner dort ist der FK Krasnodar.

Dimitris Giannoulis (64.) traf zum 1:0. Ausgerechnet Ex-Benfica-Stürmer Andrija Zivkovic (76.) sorgte für den entscheidenden zweiten Treffer. Den Portugiesen gelang durch Rafa Silva (95.) nur der Anschlusstreffer. Benfica muss damit zumindest die ambitionierten Champions-League-Träume begraben und steigt in die Gruppenphase der Europa League um. Allein im Sommer gab der Vizemeister rund 80 Millionen Euro für Transfers aus.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung