-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

SK Rapid Wien: Gent-Kapitän Odjidja-Ofoe positiv auf Corona getestet

Von APA/SPOX Österreich
Rapid-Trainer Didi Kühbauer war nach dem 4:0-Sieg gegen Sturm Graz voll des Lobes für seinen jungen Spieler.

Vadis Odjidja-Ofoe, Kapitän des belgischen Vizemeisters KAA Gent, hat laut belgischen Medienberichten einen positiven Corona-Test abgeliefert. Demnach hat sich der 31-jährige Mittelfeldspieler bei einem Aufenthalt in Kroatien infiziert.

Dort hatte sich der Mittelfeldspieler von einem Spezialisten seine Knieprobleme behandeln lassen, um wieder voll fit zu werden. Nun kam es anders. Odjidja-Ofoe soll nun zumindest bis Ende der kommenden Woche in Quarantäne bleiben. Sein Einsatz am 15. September in der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation daheim gegen Rapid ist damit äußerst fraglich.

Dafür kann Gent gegen die Hütteldorfer auf einen Neuzugang bauen. Der Club vermeldete am Freitag die Verpflichtung des 21-jährigen ghanaischen Flügelspielers Osman Bukari vom slowakischen Verein AS Trencin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung