-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig - Atletico Madrid: Champions League heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX Österreich
Marcel Sabitzer und Konrad Laimer von RB Leipzig.

RB Leipzig ringte Atletico Madrid im Viertelfinale der UEFA Champions League mit 2:1 nieder. Der Klub rund um ÖFB-Legionäre Marcel Sabitzer und Konrad Laimer steht damit im Halbfinale und feiert den größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

Die Deutschen setzten sich am Donnerstag im Viertelfinale des Finalturniers in Lissabon gegen Atletico Madrid vor leeren Zuschauerrängen mit 2:1 (0:0) durch. Die Mannschaft um die Österreicher Marcel Sabitzer und Konrad Laimer trifft am 18. August an der Algarve auf Paris Saint-Germain.

Der spanische Leipzig-Legionär Dani Olmo knackte das Abwehrbollwerk nach Sabitzer-Flanke (51.), Atletico-Supertalent Joao Felix glich per Elfmeter aus (71.). Im Finish schlug dann US-Boy Tyler Adams der zuvor 18 Pflichtspiele ungeschlagenen Elf von Trainer Diego Simeone mit einem abgefälschten Gewaltschuss die Tür zur vierten Halbfinal-Teilnahme in der Königsklasse in sieben Jahren zu (88.).

Rasenballsport Leipzig 2:1 Atletico Madrid

Tore: Olmo (51.), Adams (88.) bzw. Joao Felix (70., Foulelfmeter)

RB Leipzig - Atletico Madrid im TV & Livestream

Die Übertragungsrechte zur Königsklasse teilen sich DAZN sowie Sky, wobei in Österreich letzterer die Partie zwischen Leipzig und Atletico zeigen wird. Auf Sky Sport UHD, Sky Sport 1 und Sky Sport Austria 1 wird das Spiel ab 20.55 Uhr übertragen.

Leipzig - Atletico im Liveticker

Alternativ kann man alle großen Sportereignisse auf unserem Liveticker verfolgen, der in diesem Falle um 21 Uhr startet.

Champions League: Termine, Daten

Weiter geht es in der Champions League mit dem Viertelfinale. Dieses findet von Mittwoch, den 12. bis Samstag, den 15. August statt. Das große Finale steigt dann am Sonntag, den 23. August.

DatumRunde
12. bis 15. AugustViertelfinale
18. bis 19. AugustHalbfinale
23. AugustFinale

Der Modus der Champions League ab dem Finalturnier

Ab dem Viertelfinale startet das so genannte Finalturnier der Champions League. Mit Beginn dieses Finalturniers gibt es keine Hin- und Rückspiele mehr, stattdessen wird in einem Spiel ermittelt, wer in die nächste Runde einzieht.

Ausgetragen werden die Spiele, aus Fairnessgründen, auf neutralem Boden. Als diesen hat die UEFA sich die portugiesische Hauptstadt Lissabon ausgesucht.

Dort wird in zwei Stadien gespielt, dem Estadio da Luz und dem Estadio Jose Alvalade. Heimisch sind dort normalerweise Benfica und Sporting Lissabon.

Champions League: Die Ergebnisse aus dem Achtelfinale

Team 1Team 2HinspielRückspielGesamtergebnis
Borussia DortmundParis Saint-Germain2:10:22:3
Atalanta BergamoFC Valencia4:14:38:4
Atletico MadridFC Liverpool1:03:24:2
Tottenham HotspurRB Leipzig0:10:30:4
Manchester CityReal Madrid2:12:14:2
Juventus TurinOlympique Lyon0:12:12:2
FC BarcelonaSSC Neapel1:13:14:2
FC BayernFC Chelsea3:04:17:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung