Fussball

Real Madrid gegen Manchester City heute live: Champions League im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Pep Guardiola bekannte sich jüngst zu Manchester City.

Duell der Giganten in Madrid: Real trifft auf Manchester City. Wie Ihr die Champions-League-Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, verrät Euch SPOX.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und verfolge ausgesuchte Spiele der Champions League live!

Real Madrid vs. Manchester City: Die Aufstellungen

Real Madrid: Courtois - Carvajal, Varane, Ramos, Mendy - Casemiro, Modric, Valverde, Isco - Benzema, Vinicius Jr.

Manchester City: Ederson - Walker, Laporte, Otamendi, Mendy - Rodrigo, Gundogan - Mahrez, De Bruyne, Bernardo - Jesus

Real Madrid gegen Manchester City: Wann und wo wird heute gespielt?

Los geht's am heutigen Mittwoch, den 26. Februar, um 21 Uhr. Zeitgleich trifft Olympique Lyon auf Italiens Serienmeister Juventus Turin.

Gespielt wird im Estadio Santiago Bernabeu. In das 1947 eröffnete und nach einem ehemaligen Real-Präsidenten benannte Stadion passen rund 80.000 Zuschauer.

Real Madrid gegen Manchester City heute live: Champions League im TV und Livestream

Live und exklusiv gibt es die Partie heute in Österreich und Deutschland bei Sky zu sehen. Der Pay-TV-Sender hat die Übertragungsrechte sowohl am Einzelspiel als auch an der Konferenz.

Um das Spiel zu streamen, könnt Ihr entweder auf SkyGo (im TV-Abo enthalten und per App abrufbar) oder auf Sky Ticket zurückgreifen.

Champions League im Liveticker: Real Madrid gegen Manchester City

Unterwegs oder keinen Bock auf Pay-TV? Dann seid Ihr bei unseren Livetickern richtig! Zur Übersicht geht es hier entlang, das Einzelspiel Real gegen City findet Ihr hier. Viel Spaß!

Real Madrid gegen Manchester City: Guardiola gegen "König dieses Wettbewerbs"

Dass Pep Guardiola und sein Team sich in der Außenseiterrolle sehen, kommt eher selten vor. Diesmal allerdings scheint der Katalane die gegnerische Mannschaft aus Madrid noch mehr "top, top, top" zu finden als seine eigene.

Real sei der "König dieses Wettbewerbs" ließ Guardiola verlauten und schob eine eindringliche Forderung an seine Elf hinterher: "In einem wunderbaren Stadion müssen wir unsere Persönlichkeit zeigen."

Das Weiße Ballett als CL-König zu sehen, ist gar nicht so weit hergeholt, gewannen Sergio Ramos und Co. doch in den vergangenen sechs Jahren unfassbare viermal den so begehrten Henkelpott. Doch sind sie ohne Cristiano Ronaldo noch der Topfavorit?

Die Vorrunde schloss Real auf Platz zwei hinter PSG ab, in Paris setzte es eine klare 0:3-Niederlage. Dazu kommen immer wieder mäßige Auftritte in LaLiga. Außenseiter sollte ein Topteam wie Manchester City da nicht gerade sein.

Zinedine Zidane äußerte sich zu der ganzen Diskussion gewohnt zurückhaltend: "Wir möchten, dass unsere Fans stolz auf uns sind. Wir werden unser Maximum geben", versprach er auf der Pressekonferenz am Dienstag.

Frei nach Adi Preißler heißt es also mal wieder: "Entscheidend is' auf'm Platz."

Champions League: Die Hinspiele des Achtelfinals im Überblick

Der heutige Spieltag schließt die Hinspiele der Achtelfinals ab.

DatumHeimteamAuswärtsteamÜbertragungErgebnis
18. FebruarBorussia DortmundParis St.-GermainDAZN2:1
18. FebruarAtletico MadridFC LiverpoolSky1:0
19. FebruarTottenham HotspurRB LeipzigDAZN0:1
19. FebruarAtalanta BergamoFC ValenciaSky4:1
25. FebruarFC ChelseaFC Bayern MünchenSky0:3
25. FebruarSSC NeapelFC BarcelonaDAZN1:1
26. FebruarReal MadridManchester CitySky-
26. FebruarOlympique LyonJuventusDAZN-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung