Fussball

Wer zeigt / überträgt FC Red Bull Salzburg gegen FC Liverpool heute live im TV und Livestream?

Von SPOX
Red Bull Salzburg spielt heute gegen den FC Liverpool.

Am letzten Gruppenspieltag der Champions League kann der FC Red Bull Salzburg mit einem Sieg gegen den FC Liverpool (ab 18:55 Uhr im SPOX-Liveticker) noch den Einzug in die K.o.-Runde schaffen. SPOX verrät euch, wo das Spiel heute live im Fernsehen und im Livestream übertragen wird.

Schaut das entscheidenden Spiel von Red Bull Salzburg gegen den Titelverteidiger FC Liverpool live im kostenlosen Probemonat von DAZN. Hier geht's lang!

Red Bull Salzburg - FC Liverpool: Datum, Anstoß, Stadion

Die Roten Bullen empfangen den FC Liverpool am heutigen Dienstag, 10. Dezember, um 18.55 Uhr in der heimischen Red Bull Arena. Das Stadion fasst in der Champions League insgesamt 29.520 Zuschauer.

Wer zeigt / überträgt Red Bull Salzburg - FC Liverpool im TV und Livestream?

Die entscheidende Partie der Salzburger wird live und exklusiv von DAZN übertragen. Der Streamingdienst zeigt das Spiel in voller Länge sowohl in Österreich als auch in Deutschland. Hier geht es zum kostenlosen Probemonat.

Teile des Spiels werden zudem in der Konferenz des Pay-TV-Senders Sky zu sehen sein.

Die Liveübertragung von DAZN beginnt dabei um 18.40 Uhr mit folgendem Personal:

  • Moderator Tobias Wahnschaffe
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Ralph Gunesch

Salzburg - Liverpool: Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaminganbieter, der eine Vielzahl von Sportarten und Wettbewerben live überträgt. So zeigt das "Netflix des Sports" über 100 Spiele in der Champions League live und exklusiv. Dazu kommt die Übertragung sämtlicher Partien der Europa League. Des Weiteren überträgt DAZN Spiele vieler europäischer Topligen wie der Bundesliga, der Primera Division, der Serie A und der Ligue 1.

Aber auch viele andere Sportarten wie die US-Sportligen NBA, NFL, NHL und MLB sind ebenso im Liveprogramm zu finden wie Topwettbewerbe im Darts, Tennis, Handball und Hockey.

Das Angebot kostet monatlich 11,99 Euro oder im Jahresabonnement 119,99 Euro. Zu Beginn könnt ihr allerdings einen kostenlosen Probemonat abschließen.

FC Red Bull Salzburg: Highlight der Vereinsgeschichte

Der FC Red Bull Salzburg steht vor einem der bedeutendsten Spiele der noch recht jungen Vereinsgeschichte, schließlich spielt der Verein erstmalig in der Königsklasse und könnte gleich in der Premierensaison unter die besten 16 Teams Europas kommen.

Angreifer Hee-chan Hwang ist daher bereits im Vorfeld sehr euphorisch: "Es ist nicht nur für mich das größte Match meiner Karriere, sondern das Highlight für jeden Spieler, jeden Mitarbeiter und Fan unseres Klubs, glaube ich. Wir spielten eine gute Gruppenphase, hatten tadellose, auch durchwachsene Leistungen und manchmal auch nicht allzu viel Glück. Wichtig ist aber, dass wir mit unseren Spielen die Menschen begeistern konnten und uns dieses Match gegen die Reds verdient haben."

FC Liverpool: Weiterkommen als Pflichtaufgabe

Für den FC Liverpool wäre das Ausscheiden dagegen eine echte Blamage, ist der Verein doch Titelverteidiger und führt er in der heimischen Premier League die Tabelle souverän und ungeschlagen an.

Wichtig ist für Trainer Jürgen Klopp dabei eine stabile Defensive. Nachdem sein Team am Wochenende gegen Bournemouth erstmals seit 15 Spielen wieder ohne Gegentor blieb, forderte der LFC-Coach selbiges auch gegen Red Bull: "Jeder hat verzweifelt versucht ein Zu-Null-Spiel zu erreichen. Jetzt müssen wir es häufiger schaffen. Das nächste Spiel in dem ein Zu Null sehr nützlich wäre, ist das Spiel gegen Salzburg."

Red Bull Salzburg - FC Liverpool: Tabelle und Ausgangslage der Gruppe E

In der Todesgruppe E brauchen die Salzburger unbedingt einen Sieg gegen den Titelverteidiger, um in der ersten Champions-League-Saison direkt in die K.o.-Runde einzuziehen. Damit würden Mozartstädter punktemäßig mit dem LFC gleichziehen. Dann käme es auf den direkten Vergleich an.

Da der FC Liverpool das Hinspiel mit 4:3 gewann, würde ein Sieg mit zwei Toren Vorsprung definitiv für das Weiterkommen ausreichen. Aber auch ein Sieg, bei dem die Engländer weniger als vier Auswärtstore erzielen, würde den Einzug in das Achtelfinale bedeuten.

Der Einzug in die Europa League ist Salzburg dagegen bereits sicher.

PlatzTeamSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Liverpool511:8310
2SSC Neapel57:439
3RB Salzburg516:1157
4KRC Genk55:16-111
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung