Fussball

FC Liverpool gegen SSC Napoli in der Champions League heute live im TV und Livestream sehen

Von SPOX Österreich
Virgil van Dijk und Sadio Mane bejubeln ein Tor des FC Liverpool.

Im Kracher der Gruppe E duellieren sich der FC Liverpool und Napoli um 21:00 Uhr an der Anfield Road um die Tabellenführung der Gruppe E. Wo Ihr das Spiel in Österreich live im TV und Livestream mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Mit neun Zählern nach vier Runden rangieren die Reds an der Tabellenspitze, mit lediglich einem Zähler weniger stehen die Neapolitaner in Lauerstellung. Das Hinspiel entschied Napoli mit 2:0 für sich.

Liverpool - Napoli: Die Aufstellungen zum Spiel

Liverpools Startelf: Alisson, Gomez, Lovren, Van Dijk, Robertson, Henderson, Fabinho, Milner, Mane, Firmino, Salah

Napolis Startelf: Meret - Maksimovic, Manolas, Koulibaly, Mario Rui - Di Lorenz, Allan, Zielinski, Fabian, Mertens, Lozano

FC Liverpool gegen Napoli: Livestream und TV-Übertragung

Die einzige Möglichkeit das Duell zwischen Liverpool und Napoli in Österreich und Deutschland live und in voller Länge zu sehen, ist beim Streamingdienst DAZN. Eine Übertragung im TV gibt es beim Pay-TV-Sender Sky, der das Spiel jedoch nur in der Spieltags-Konferenz zeigt.

Neben weiterem europäischen und internationalen Spitzenfußball wie der Europa League, Bundesliga, Serie A, Ligue 1, Primera Division und MLS zeigt DAZN auch die vier großen US-Sport-Ligen NBA, NFL, MLB und NHL sowie eine breite Palette an Tennis, Boxen, Darts, UFC, Motorsport, Handball oder Hockey.

Ein Abonnement kostet wahlweise 11,99 Euro monatlich, wobei man an jedem Monatsende problemlos kündigen kann, oder 119,99 Euro jährlich. Die ersten 30 Tage können gratis getestet werden.

Champions League, 5. Spieltag: Spiele am Mittwoch

UhrzeitHeimGastÜbertragung DEÜbertragung AT
18.55 UhrZenit St. PetersburgOlympique LyonDAZNDAZN
18.55 UhrFC ValenciaFC ChelseaDAZNDAZN
21 UhrFC BarcelonaBorussia DortmundSkyDAZN
21 UhrSlavia PragInter MailandDAZNDAZN
21 UhrOSC LilleAjax AmsterdamDAZNDAZN
21 UhrKRC GenkRB SalzburgDAZNSky
21 UhrFC LiverpoolSSC NapoliDAZNDAZN
21 UhrRB LeipzigBenfica LissabonDAZNDAZN

Napoli-Profis vor Liverpool-Spiel im Clinch mit Clubchef

eim italienischen Fußball-Vizemeister SSC Napoli regiert weiter das Chaos. Wie die "Gazzetta dello Sport" am Montag berichtete, ist die Clubführung um den streitbaren Präsidenten Aurelio De Laurentiis erzürnt, dass die Spieler sich nicht an die Kasernierung gehalten haben und will sie zur Kassa bitten. Die Voraussetzungen vor dem Champions-League-Schlager bei Liverpool sind nicht günstig.

Alles begann nach der 1:2-Niederlage gegen die AS Roma am 2. November. De Laurentiis ordnete ein Trainingslager auf unbestimmte Zeit an, im Italienischen "Ritiro" genannt. Das ist dortzulande an sich keine unübliche Maßnahme, allerdings zuletzt doch aus der Mode gekommen. Dazu verhängte der Club einen Medienboykott. Die Presseabteilung berichtet selbst nur das Notwendigste über die Homepage, etwa wie man an Matchkarten kommt.

Die Napoli-Spieler ließen sich jedoch nicht auf Dauer einkasernieren, weshalb De Laurentiis jetzt zurückschlagen will. Laut "Gazzetta" will der Filmproduzent von jedem Spieler ein Viertel des monatlichen Gehalts einbehalten, wobei der Brasilianer Allan sogar auf 50 Prozent verzichten soll. Insgesamt sollen so 2,5 Millionen Euro zusammenkommen. Wie die Zeitung berichtete, sind viele der Profis derzeit in Beratungen mit Anwälten, um die Rechtslage abzuklären.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung