Fussball

UEFA Youth League: Red Bull Salzburg vermöbelt SSC Napoli

Von SPOX Österreich
FC Salzburg besiegt Napoli in der Youth League mit 7:2

Die U19 Red Bull Salzburg hat es der Kampfmannschaft schon vorgemacht, wie es gehen kann. Denn diese feierte in der UEFA Youth League, also dem U19-Pendant zur Champions League, einen heftigen 7:2-Erfolg gegen die Gleichaltrigen des SSC Napoli.

Das Team rund um Karim Adeyemi und Benjamin Sesko fegte über die Neapolitaner hinweg. Und das, obwohl die Salzburg in der 7. Minute sogar in Rückstand gerieten. Doch postwendend kam der Ausgleich durch Sesko (8.).

Damit war der Torreigen eröffnet. In der 14. Minute schnürte Sesko seinen Doppelpack, richtig losgelegt wurde dann in der zweiten Halbzeit. Anselm (46.) und Luis Phelipe (48.) sorgten für einen schnellen Doppelpack, der das Spiel frühzeitig entschied.

Nach dem Treffer von Adamu (64.) erzielte Napoli zwar noch ein Ehrentor (72.), kassierte danach aber noch zwei weitere von Sucic (82.) und Seiwald (90.). Damit belegt der FC Salzburg hinter den Favoriten aus Liverpool Platz zwei, punktgleich mit dem KRC Genk.

PlatzTeamSpTDP
1Liverpool FC347
2FC Salzburg334
3KRC Genk304
4SSC Napoli3-71
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung