Fussball

Pressekonferenz mit Jesse March und Rasmus Kristensen im LIVE-TICKER: "Werden alles daran setzen, zu gewinnen"

Von SPOX Österreich
Jesse Marsch bei der PK.

Am zweiten Spieltag der UEFA Champions League trifft Red Bull Salzburg auf den FC Liverpool (Mittwoch, 21 Uhr im LIVETICKER). Einen Tag zuvor sprach Jesse Marsch und Rasmus Kristensen im Stadion an der Anfield Road in einer Pressekonferenz zu den Journalisten.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

Salzburg-PK vor dem Liverpool-Spiel im LIVETICKER:

18.40 Uhr: Ende der Pressekonferenz.

18.39 Uhr: Kristensen über Mane: "Er ist einer der besten Angreifer der Welt. Ich freue mich auf das Duell mit ihm. Er ist ein kompletter Spieler. Wir wollen zeigen, dass wir auf dieses Level gehören. Als Team müssen wir diese Stürmer im Griff halten. Es gibt eine kleine Chance, dass wir das schaffen."

18.38 Uhr: Kristensen über Haaland: "Er hat seine eigenen Rituale. Im Moment lebt er seinen Traum. Er hat einen großartigen Charakter."

18.36 Uhr: Marsch: "Glück kann ein großer Faktor sein. Ich glaube aber, dass man Glück erzwingen kann. Mit Druck, Aggressivität gegen den Ball."

18.35 Uhr: Kristensen: "Wir werden alles daran setzen, das Spiel zu gewinnen. Wir haben Selbstvertrauen."

18.33 Uhr: Kristensen: "Das Interesse in Dänemark ist groß. Ich habe viele große Liverpool-Fans in meinem Freundeskreis."

18.32 Uhr: Kristensen spricht: "Wir stehen vor einer massiven Herausforderung. Es ist das größte Spiel meiner Karriere, aber wir sind bereit. Ich bin ein physischer Spieler, das muss ich morgen nutzen."

Jesse Marsch: "Liverpool braucht die drei Punkte"

18.31 Uhr: "Klopp muss solche guten Dinge über uns sagen. Er zeigt Respekt vor uns. Was aber wichtig ist, ist die richtige Mentalität beim Spiel. Der Matchplan ist nicht so kompliziert. In jeder Situation müssen wir verstehen, dass sie gefährlich werden können. Wir müssen für alles bereit sein."

18.29 Uhr: Marsch: "Liverpool ist eine unglaubliche Mannschaft mit den besten Spielern der Welt. In diesem Stadium haben sie seit Ewigkeiten nicht mehr verloren. Wir erwarten nur das Beste von Liverpool. Sie verstehen unsere Art und Weise von Fußball. Jürgen kennt Marco Rose, er kennt unsere Vergangenheit. Sie brauchen diese drei Punkte, wir werden sie nicht überraschen können. Die Herausforderung macht aber Spaß."

18.28 Uhr: Marsch über Liverpools Verteidigung: "Das wird schwierig. Sie haben auf keiner Position Schwächen. Taktisch sind sie so gut wie kaum ein anderes Team auf der Welt. Wir spielen etwas ähnlich. Wir müssen unsere Aggressivität zeigen und darauf aufbauen. Wir müssen klug sein und schwierige Momente meistern. Aber wir sind bereit für die Herausforderung.

18.27 Uhr: Marsch über Haaland: "In der Vorbereitung sahen wir, was für ein Potenzial Erling hat. Er war in jedem Vorbereitungsmatch gefährlich. Er ist ein wichtiger Spieler für uns. Er ist jung, muss die Mentalität mitbringen. The sky is the limit!"

18.26 Uhr: Marsch über Anfield: "Wir hatten eine Besprechung mit der Mannschaft. Anfield ist ein besonderes Stadion. Wir werden ein paar Fotos machen und auf die Geschichte schauen, aber ab 21 Uhr morgen Abend sind wir bereit für ein wichtiges Spiel."

18.25 Uhr: Marsch: "Erling ist gesund und bereit für morgen. Er ist eine große Gefahr für uns. Wir überlegen noch, ob wir ihn erst von der Bank bringen."

18.24 Uhr: Marsch und Kristensen sind angekommen.

18.13 Uhr: Jesse Marsch steht im Stau, die PK verzögert sich um rund zehn Minuten. Rasmus Kristensen wird Marsch begleiten.

18.10 Uhr: Der Medienraum im Anfield Stadium ist voll, es stehen rund 20 TV-Kameras parat. In Kürze beginnt die Pressekonferenz.

14.00 Uhr: Die Mannschaft des FC Red Bull Salzburg hob am Dienstag um 13 Uhr von Salzburg nach Liverpool ab. Um 18.15 Uhr stellt sich Jesse Marsch mit einem Spieler der roten Bullen den Medien.

FC Red Bull Salzburg: Spielplan in der Champions League

Nach dem fulminanten Auftakt gegen Genk muss Salzburg am 2. Oktober an die Anfield Road. Danach wartet mit dem Duell gegen Napoli ein Heimspiel.

SpieltagHeimGastErgebnis/Uhrzeit
17.09.2019SalzburgGenk6:2 (5:1)
02.10.2019LiverpoolSalzburg21.00 Uhr
23.10.2019SalzburgNapoli21.00 Uhr
05.11.2019NapoliSalzburg21.00 Uhr
27.11.2019GenkSalzburg21.00 Uhr
10.12.2019SalzburgLiverpool18.55 Uhr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung