Fussball

Champions League: Wer zeigt / überträgt LASK - Brügge heute im TV und Livestream?

Von SPOX
Um den Henkelpott wollen die Teams kämpfen.
© getty

In den Champions-League-Playoffs trifft der Linzer ASK auf den Club Brügge. Wer die Partie im TV und Livestream zeigt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und verfolge LASK gegen Brügge umsonst auf DAZN!

Champions League: Die Spiele der Playoffs

Neben dem Linzer ASK spielen heute noch unter anderem Ajax Amsterdam und Slavia Prag. Am morgigen Mittwoch greifen dann unter anderem Dinamo Zagreb und Olympiakos Piräus ein. So könnt Ihr die Spiele sehen:

DatumUhrzeitHeimGastÜbertragung in ATÜbertragung in DE
20. August21 UhrAPOEL NikosiaAjax AmsterdamSkyDAZN
20. August21 UhrLASKClub BrüggeDAZNSky
20. August21 UhrCFR ClujSlavia PragDAZNDAZN
21. August21 UhrDinamo ZagrebRosenborg TrondheimDAZNDAZN
21. August21 UhrOlympiakos PiräusFK KrasnodarSkySky
21. August21 UhrYoung Boys BernRoter Stern BelgradDAZNDAZN

Champions-League-Playoffs live im TV und Livestream

Die Champions League wird in Österreich und Deutschland vom Streamingdienst DAZN und dem Pay-TV-Sender Sky übertragen.

Die beiden Anbieter haben sich die Playoffs-Spiele anhand einer Picking-Regel aufgeteilt. So zeigt DAZN in Österreich das Hinspiel des Linzer ASK und Sky das Rückspiel. Generell zeigt DAZN zwei Einzelspiele live und exklusiv. Sky darf eine Partie live und exklusiv übertragen. Dazu gibt es beim Pay-TV-Sender eine Konferenzschaltung.

Bei DAZN könnt Ihr neben der Champions League alle Spiele der UEFA Europa League verfolgen. Zudem zeigt DAZN unter anderem die NFL, NBA, UFC-Events, Darts-Turniere, Boxen, Tennis und noch vieles mehr - und das alles für nur 11,99 Euro im Monat. Ihr könnt aber auch ein Jahresabo für 119,99 Euro abschließen, damit zahlt Ihr den "alten Preis" von rund zehn Euro pro Monat.

Champions League: Die Playoffs-Rückspiele

In der kommenden Woche finden die Rückspiele der Playoffs statt. Die Partie des LASK wird diesmal von Sky übertragen.

DatumUhrzeitHeimGastÜbertragung in DEÜbertragung in AT
27. August21 UhrFC KrasnodarOlympiakos PiräusDAZNDAZN
27. August21 UhrRoter Stern BelgradYoung Boys BernSkySky
27. August21 UhrRosenborg TrondheimDinamo ZagrebDAZNDAZN
28. August21 UhrAjax AmsterdamAPOEL NikosiaSkyDAZN
28. August21 UhrClub BrüggeLinzer ASKDAZNSky
28. August21 UhrSlavia PragCFR ClujDAZNDAZN

Champions League: So sehen die Töpfe bei der Auslosung aus

Red Bull Salzburg darf bei der ersten Champions-League-Teilnahme aus Topf 3 starten.

Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4
FC LiverpoolReal MadridFC ValenciaAtalanta Bergamo
FC ChelseaAtletico MadridInter MailandRB Leipzig
FC BarcelonaTottenham HotspurBayer 04 LeverkusenGalatasaray
FC Bayern MünchenBorussia DortmundRed Bull SalzburgOSC Lille
Manchester CitySSC Neapel
Juventus TurinSchachtar Donezk
Paris Saint-GermainBenfica Lissabon
Zenit St. Petersburg

Weiterhin sind Olympique Lyon, KRC Genk und Lokomotive Moskau für die CL-Gruppenphase qualifiziert. Abhängig von den Ergebnissen der Playoffs können die Teams erst dann einem Lostopf zugeordnet werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung