Cookie-Einstellungen
Fussball

Martin Hinteregger von Kehrtwende überrascht: "Viel in die Brüche gegangen"

Von SPOX Österreich
Hinteregger weiter: "Die Champions League will ich mir mit diesen Fans sicher nicht entgehen lassen!" Der Vertrag des Österreichers läuft noch bis 2024.

Martin Hinteregger bleibt bei Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt. Das überrascht sogar den ÖFB-Teamspieler selbst - denn eigentlich wurde ihm der Abschied im Sommer nahegelegt.

Martin Hinteregger, der in Frankfurt noch bis Sommer 2024 unter Vertrag steht, wird auch kommende Saison für den Europa-Leauge-Sieger auflaufen. Dabei war ein Abschied bereits wahrscheinlich.

"In diesem Jahr ist sehr viel in die Brüche gegangen. Mir wurde im Spätherbst und zwischen den Viertelfinal-Spielen gegen Barcelona gesagt, dass ich im Sommer gehen soll", so der 29-Jährige zur Kronen Zeitung.

"Ich bin überrascht über die Kehrtwende des Klubs, dass ich doch bleiben soll." Eine weitere Vertragsverlängerung in Frankfurt bezeichnet "Hinti" hingegen als "Blödsinn, stimmt nicht".

Dennoch bestätigte Hinteregger indirekt, dass er bleiben wird: "Die Champions League will ich mir mit diesen Fans sicher nicht entgehen lassen!"

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung