-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Wechselt ÖFB-Kicker Aleksandar Dragovic zum FC Bologna?

Von SPOX Österreich
Aleksandar Dragovic.

Die Zukunft von Aleksandar Dragovic steht auf der Kippe. Sein Vertrag mit Bayer Leverkusen läuft im Sommer 2021 aus, eine Verlängerung der Zusammenarbeit scheint unwahrscheinlich. Nun soll sich ein italienischer Erstligist um die Dienste des österreichischen Nationalspielers bemühen.

Wohin zieht es Aleksandar Dragovic? Das türkische Medium Karadeniz berichtete, Dragovics Berater habe ihn Trabzonspor angeboten. Der Innenverteidiger hat aber offenbar das Interesse eines Serie-A-Klubs auf sich gezogen. Laut Informationen der italienischen LA Gazzetta dello Sport, angelt FC Bologna nach dem 29-Jährigen.

Die Verhandlungen laufen bereits. Bologna sei überzeugt, den Abwehrsmann von einem Transfer zu überzeugen. Bereits 2017 gab es seitens Bologna Flirtversuche mit Dragovic - Sportkoordinator Walter Sabatini versuchte ihn damals nach Italien zu lotsen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung