Fussball

Wechselt RB-Leipzig-Legionär Hannes Wolf leihweise zu Borussia Mönchengladbach?

Von SPOX Österreich
Hannes Wolf mit Marcel Sabitzer.

Ein Wechsel von ÖFB-Legionär Hannes Wolf bahnt sich an. Bereits im vergangenen Winter soll Wolf eine Leihe angestrebt haben, nun scheint RB Leipzig dieser Bitte nachzugehen. Ein potenzieller Abnehmer: Ligakonkurrent und CL-Aspirant Borussia Mönchengladbach.

Wie Guido Schäfer, Chefreporter der Leipziger Volkszeitung berichtet, soll der gebürtige Grazer kurz vor einem Wechsel nach Gladbach stehen. Leipzig strebe jedoch eine Leihe ohne Kaufoption an, was den Fohlen allerdings nicht schmecken dürfte.

Passen würde der Transfer gut: Gladbachs Trainer Marco Rose dürfte Wolf positiv in Erinnerung geblieben sein. Dieser formte den Youngster seinerzeit bei Red Bull Salzburg, nun scheint eine erneute Zusammenarbeit denkbar.

Aufgrund einer schwerwiegenden Verletzung bei der U21-Euro 2019 brachte es Wolf auf lediglich 53 Spielminuten im Trikot von Leipzig. Sein möglicher neuer Klub Gladbach kämpft derzeit um einen CL-Platz, ein Punkt fehlt auf den Tabellenvierten Leverkusen, sechs Zähler auf Leipzig und Platz drei.

Hannes Wolf von RB Leipzig im Steckbrief

geboren16. April 1999 in Graz
Größe1,79 m
Gewicht69 kg
Positionoffensives Mittelfeld
starker Fußlinks
StationenSeiersberg Jugend, Gössendorf Jugend, Vasoldsberg Jugend, JAZ GU-Süd Jugend, Red Bull Salzburg Jugend, FC Liefering, RB Salzburg, RB Leipzig
Ablöse12 Millionen Euro
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung