Fussball

Fehlende Angebote: Bleibt Kevin Stöger doch bei Fortuna Düsseldorf?

Von SPOX Österreich
Kevin Stöger.

Ein Abgang von Spielmacher Kevin Stöger bei Düsseldorf schien bis vor kurzem noch sehr wahrscheinlich. Doch aufgrund der finanziell ungewissen Corona-Zeit könnte der Österreicher zu einem Verbleib gezwungen sein. Die Interessenten zögern und der Verein arbeitet mit eingenommenem Geld an einer Vertragsverlängerung.

Schalke 04 galt als einer der wahrscheinlichsten Destinationen für Stöger. Doch trotz auslaufendem Vertrag des 26-Jährigen scheinen die Vereine zu zögern. Schalke selbst fokussiert sich zukünftig auf ablösefreie Transfers, aber trotz dem ist man auf Verkäufe - wie zum Beispiel von Guido Burgstaller - angewiesen.

Wohl auch wegen dem Zögern der Königsblauen wird ein Verbleib Stögers wahrscheinlicher. Die Fortuna hat laut Sport Bild rund fünf Millionen Euro Budget zur Verfügung, allerdings laufen ganze 17(!) Verträge im Sommer aus. Darunter Markus Suttner - der den Verein definitiv verlassen wird - und Stöger. Jenes Budget wird wohl auch dafür verwendet, dem Schlüsselspieler einen passenden Vertrag anzubieten.

An Interessenten mangelte es dem Mittelfeldspieler bislang nicht, wie er selbst gegenüber dem Kicker Anfang Juni bestätigte: "Es gibt natürlich Kontakte mit anderen Bundesligisten, aber auch mit Vereinen in der Premier League."

Fortuna Düsseldorf: Bundesliga-Abstieg möglich

Bereits vor seinem Kreuzbandriss war der Österreicher das Um und Auf im Mittelfeld und seit seiner Rückkehr hat sich daran wenig geändert. Er zieht weiterhin die Fäden in der Zentrale und ist mit fünf Vorlagen gleichauf an der Spitze mit Erik Thommy - bei halb so vielen Spielen.

Ein Verbleib in der Bundesliga ist für den aktuell Tabellen-Sechzehnten noch nicht in trockenen Tüchern. Ganz im Gegenteil: Man kämpft mit Werder Bremen um den Relegationsplatz, hat in den verbleibenden Spielen aber Kaliber wie RB Leipzig und die bereits sicheren Augsburg und Union Berlin vor der Brust.

Spätestens bei einem Abstieg wäre Stöger nicht zu halten: "Ich habe immer zu Fortuna gesagt, dass ich mir vorstellen kann, zu verlängern - wenn alles passt und wir die Liga halten. Es ist nicht ausgeschlossen, dass ich hierbleibe."

Kevin Stöger: Leistungsdaten Saison 2019/20

Wettbewerb SpieleTore Vorlagen
14-5
211
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung