Fussball

Stefan Ilsanker möchte RB Leipzig im Winter verlassen: "Gibt konkrete Anfragen"

Von APA

Österreichs Teamspieler Stefan Ilsanker will RB Leipzig in der Winterpause verlassen. Als Grund nannte der 30-Jährige die mangelnde Chance auf Einsätze beim aktuellen Tabellenführer der deutschen Bundesliga.

"In Hinblick auf die EM benötige ich viele Spiele, daher würde sich ein Wechsel schon anbieten. Es gibt einige konkrete Anfragen, mehr will ich dazu nicht sagen", sagte der Defensiv-Allrounder den Salzburger Nachrichten.

Bereits am Dienstag gab es Gerüchte um ein Engagement beim chinesischen Aufsteiger Shijiazhuang Ever Bright.

Abgang von Stefan Ilsanker eine Frage der Zeit

Der Vertrag von Ilsanker in Leipzig läuft im Sommer aus und soll nicht verlängert werden. In der Schlussphase der Hinrunde kam der Salzburger allerdings zu mehreren Einsätzen, da sich Kapitän Willi Orban und Ibrahima Konate verletzt hatten. Da beide Innenverteidiger noch bis Mitte Februar (Konate) bzw. April (Orban) ausfallen werden, ist es fraglich, ob Leipzig Ilsanker ohne Ersatz ziehen lässt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung