Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1 live: Das Rennen beim GP der Niederlande im TV und Livestream sehen - die Übertragung in Österreich

Von Brian Horn
Max Verstappen kämpft mit Lewis Hamilton um die Weltmeisterschaft

Das 13. Rennen der Formel-1-Saison findet heute in Zandvoort statt. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Rennen beim Grand Prix der Niederlande live im TV, im Livestream und im Liveticker verfolgen könnt.

Am heutigen Sonntag entbrennt der erneute Kampf um die Meisterschaft in der Formel 1. Ausgerechnet in seinem Heimatland möchte Max Verstappen die WM-Führung von Lewis Hamilton übernehmen. Wir erklären Euch, wie Ihr das Rennen heute live im TV, im Livestream und im Liveticker verfolgen könnt.

Formel 1 live: Das Rennen beim GP der Niederlande im TV und Livestream sehen - die Übertragung in Österreich

Formel1-Fans aufgepasst: ServusTV zeigt das heutige Rennen live und in voller Länge im Free-TV. In Österreich wechseln sich der ORF und ServusTV mit der Übertragung der Formel 1-Rennen ab. An diesem Wochenende ist der Red-Bull-Sender für die Übertragung zuständig.

Ab 15.00 Uhr könnt Ihr das Spektakel live im Free-TV sehen. Andreas Gröbl ist wie gewohnt als Kommentator an diesem Wochenende tätig. Zur Seite steht ihm entweder Niko Hülkenberg oder Christian Klien. Die beiden ehemaligen Formel 1-Fahrer wechseln sich als Experten neben Gröbl ab.

Auch der deutsche Bezahlsender Sky übertragt das Rennen in voller Länge live. Dazu benötigt Ihr jedoch ein gültiges Sky-Abonnement. Die Übertragung beginnt bei dem neu-gegründeten Sender Sky Sport F1 schon um 13.30 Uhr.

Formel 1 live: Das Rennen beim GP der Niederlande im Livestream sehen - die Übertragung in Österreich

Das Rennen ist jedoch nicht nur im linearen Fernsehen zu sehen. Wer den großen WM- Kampf bequem streamen möchte, bieten sich gleich drei Alternativen. ServusTV bietet neben seiner Übertragung im Free-TV auch einen kostenlosen Livestream an. Den könnt Ihr ganz leicht über das Internet oder die ServusTV- App finden.

Auch für alle Sky-Kunden ist das Streamen des Rennens in Zandvoort möglich. Wenn Ihr ein gültiges Sky-Abo besitzt, könnt Ihr über die Sky GO-App das Rennen live und in voller Länge sehen.

Die letzte Alternative bietet der hauseigene Formel 1 Sender F1TV. Um das Rennen dort live zu schauen, müsst Ihr ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen.

Formel 1 live: Das Rennen beim GP der Niederlande im Liveticker auf SPOX

Wer das Rennen nicht live schauen kann, ist bei uns bestens aufgehoben. Wir verfolgen das Rennen in den Niederlanden wie gewohnt für Euch im Liveticker. So verpasst Ihr nichts von der spannenden Action auf der Strecke.

Hier kommt Ihr zum Liveticker des Formel 1 Rennens in Zandvoort.

Formel 1 live: Das Rennen beim GP der Niederlande - Die Strecke im Überblick

  • Streckenname: Circuit Park Zandvoort
  • Streckenlänge: 4,252 km
  • Runden: 72
  • Distanz. 306,144 km
  • Streckenrekord: 1:16.538 (Alan Prost, 1985)

Formel 1: Rennen beim GP der Niederlande - Die Startaufstellung

Pos.FahrerTeam
1

Max Verstappen

Red Bull
2

Lewis Hamilton

Mercedes
3

Valtteri Bottas

Mercedes
4

Pierre Gasly

AlphaTauri
5

Charles Leclerc

Ferrari
6

Carlos Sainz

Ferrari
7

Antonio Giovinazzi

Alfa Romeo
8

Esteban Ocon

Alpine
9

Fernando Alonso

Alpine
10

Daniel Ricciardo

McLaren
11

George Russell

Williams
12

Lance Stroll

Aston Martin
13

Lando Norris

McLaren
14

Yuki Tsunoda

AlphaTauri
15

Sebastian Vettel

Aston Martin
16

Robert Kubica

Alfa Romeo
17

Mick Schumacher

Haas F1
18

Nikita Mazepin

Haas F1
-aus Boxengasse, Getriebe und Umbau

Nicholas Latifi

Williams
-aus Boxengasse, neue Antriebsteile

Sergio Perez

Red Bull

Formel 1 live: Das Rennen beim GP der Niederlande im TV und Livestream sehen - So steht es im WM-Kampf

Schon letztes Jahr hätte auf der Strecke in Zandvoort der GP der Niederlande stattfinden sollen. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde der WM-Lauf jedoch verschoben. Für die heimischen Fans dürfte die Verspätung nicht allzu schwer wiegen. Ihr Lokalheld Max Verstappen ist nämlich mitten im Kampf um die Meisterschaft. Mit einem Sieg im heutigen Rennen könnte er an Titelverteidiger Lewis Hamilton vorbeiziehen. Das wäre sein zweiter Erfolg in Folge, nach seinem kuriosen Sieg letzte Woche in Spa- Francochamps.

RangFahrerTeamPunkte
1Lewis HamiltonMercedes202,5
2Max VerstappenRed Bull199,5
3Lando NorrisMclaren113
4Valtteri BottasMercedes108
5Sergio PérezRed Bull104
6Carlos SainzFerrari83,5
7Charles LeclercFerrari82
8Daniel RicciardoMcLaren56
9Pierre GaslyAlpha Tauri54
10Esteban OconAlpine42
11Fernando AlonsoAlpine38
12Sebastian VettelAston Martin35
13Yuki TsunodaAlpha Tauri18
14Lance StrollAston Martin18
15George RussellWilliams13
16Nicholas LatifiWilliams7
17Kimi RäikkönenAlfa Romeo2
18Antonio GiovinazziAlfa Romeo1
19Mick SchumacherHaas0
20Nikita MazepinHaas0
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung