Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Qualifying beim GP von Ungarn heute live im TV und Livestream sehen

Von Marko Brkic
Max Verstappen und Lewis Hamilton liefern sich in der WM ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Heute findet am Hungaroring in Budapest das Qualifying für das morgige Rennen statt. Wer startet von welcher Position? Das wird heute beantwortet. Wie Ihr die Session zudem live im TV und Livestream sehen könnt, zeigen wir Euch hier.

Formel 1: Qualifying beim GP von Ungarn - Wichtigste Infos

Nach den gestrigen beiden Freien Trainings steigt am heutigen Samstag, den 31. Juli, wieder das übliche Qualifying-Format. Beim vergangenen Grand Prix in Silverstone war nämlich zum ersten Mal überhaupt das Sprintqualifying zum Einsatz gekommen.

Am Hungaroring geht Q1 um 15 Uhr los. Morgen um 15 Uhr geht dann das elfte Rennen der Saison über die Bühne.

Formel 1: Qualifying beim GP von Ungarn heute live im TV und Livestream sehen

Von den beiden österreichischen Sendern, die für die Formel-1-Saison 2021 Übertragungsrechte besitzen, nämlich ServusTV und der ORF, ist für das dritte Freie Training und für das Qualifying heute ServusTV verantwortlich. Um 14.30 Uhr geht die Vorberichterstattung los, ehe um 15 Uhr die Qualifikation startet.

Auch im Livestream zeigt der private Sender den heutigen Wettkampftag. Dieser ist kostenlos abrufbar.

Ebenso gibt es das Rennen bei Sky. Bei Sky Sport UHD und Sky Sport F1 seht Ihr ab 14.30 Uhr Livebilder aus Ungarn. Sascha Roos und Ralf Schumacher begleiten Euch dabei als Kommentatoren durch die Session.

Mit einem SkyGo-Abonnement habt Ihr außerdem die Möglichkeit, den Livestream von Sky aufzurufen und so die Formel 1 live zu verfolgen. Seid Ihr neue Kunden, könnt Ihr denselben Weg mittels SkyTicket gehen. Für beide Varianten fallen jedoch Kosten an.

Formel 1: Qualifying beim GP von Ungarn heute im Liveticker

Als Alternative zu den Übertragungen im Free-TV, Pay-TV und Livestream hat SPOX einen detaillierten Liveticker parat. Alle wichtigen Runden inklusive Zeiten gibt es dabei im Liveticker.

Formel 1 - Weltmeisterschaft: Gesamtstand in der Fahrerwertung

Nach dem kontroversen Ausfall von Max Verstappen im vergangenen Rennen in Silverstone, als er nach einer Kollision mit Lewis Hamilton bereits in der ersten Runde aufgeben musste, ist der Vorsprung des Niederländers auf nur acht Punkte geschrumpft.

RangFahrerTeamPunkte
1.Max VerstappenRed Bull185
2.Lewis HamiltonMercedes177
3.Lando NorrisMcLaren113
4.Valtteri BottasMercedes108
5.Sergio PerezRed Bull104
6.Charles LeclercFerrari80
7.Carlos SainzFerrari68
8.Daniel RicciardoMcLaren50
9.Pierre GaslyAlphaTauri39
10.Sebastian VettelAston Martin30

Formel 1 - Weltmeisterschaft: Gesamtstand in der Konstrukteurswertung

Auch in der Konstrukteurswertung hat sich aufgrund des Crashs einiges getan. Red Bull ist nur mehr mit vier Punkten vor Mercedes.

RangTeamPunkte
1.Red Bull Racing289
2.Mercedes285
3.McLaren163
4.Ferrari148
5.AlphaTauri49
6.Aston Martin48
7.Alpine-Renault40
8.Alfa Romeo2
9.Haas-
10.Williams-
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung